Pampa Compilation Vol. 1 (Ausschnitt Cover)

Pampa Compilation, Lindahl, Monello, Steve Nash & Filou von Abby | Clubsandwich am Freitag

▷ Letzte Änderung: 2016-04-29
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
29. April 2016,
19 bis 4 Uhr
 
>> Clubtipps | Tracklisten

21 Uhr kommt Pampa-Labelmanager Marcus Fink im Clubsandwich vorbei und stellt die Pampa Compilation Vol. 1 vor mit exklusiven Tracks von Gold Panda, Funkstörung, Mount Kimbie und DJ Koze.


 
22 Uhr kommen Steve Nash und Filou von Abby zu Mathi (>> Morningshow-Interview) und stellen das neue Projekt Gheist vor, das zum erstem Mal am Freitag im Watergate live spielt.


 
Danach gibt’s im Radio noch ein Set von Steve Nash, der am Samstag bei Heat Me Up im FluxBau dabei ist (>> Infos). Ebenfalls legen auch Lindahl und Monello am Samstag ab 15 Uhr im FluxBau auf. Ihren Sound könnt ihr im Radio schon am Freitag hören.


 

FluxMusic | Clubsandwich-Stream

ClubsandwichDer Clubsandwich-Stream bringt die Berliner Feierkultur zu euch, immer und überall, mit Techno, House und Elektro. Tracks und DJ-Sets, handverlesene elektronische Musik 24/7, kein Gerede, nur tanzen müsst ihr selbst. Alle Infos zur App und den neuen Streams findet ihr hier


Nachtlebentipps für Berlin

ritter butzke Royal Hearts & Broken Livers lautet der Schlachtruf in der Ritter Butzke. Herz & Leber laden hier zu einem bunten Mix aus Live-Acts, Bands und DJs. Neben Empro, Bensøn und San Miguel darf man sich auf Bryan Kessler freuen. Der Produzent aus Köln konnte schon auf Labels wie Get Physical, Comemé und Low Hanging Fruit mit außergewöhnlichen Tracks punkten. Überzeugen kann Kessler auch mit seiner neuen EP Fool For You auf Ultimate Hits, die er sicherlich auch in der Ritter Butzke zum Besten gibt.
 Beginn ist hier traditionsgemäß um Mitternacht.

 


suicide circus Zum 15. Geburtstag von EPM Music kündigt sich im Suicide Circus hoher Besuch an. Mr. Techno-Himself Robert Hood spielt hier eines seiner raren Berlin-Sets. Das Techno-Universal-Genie prägte mit seinem Kult-Labels M-Plant die Clubkultur und zählt bis heute zu einem der wenigen Acts, die stets das Konzept von Techno überdenken und neu interpretieren. Neben Robert Hood stehen an den Decks Ben Long, House Of Black Lanterns und BeNi. Beginn ist diesmal schon etwas früher, nämlich um 21 Uhr.

 


prince charles DJ Spinna ist vor allem als Produzent für HipHop- und Rap-Acts wie Mos Def, Talib Kweli oder Eminem bekannt, doch seine Leidenschaft gilt auch Housemusic, die stark verwurzelt ist im Funk und Soul. Im Prince Charles spielt DJ Spinna ein vierstündiges Set, das seine musikalische Bandbreite zeigt. Unterstützung bekommt er von den Oye-Jungs Inkswel und Alex Seidel. Los geht es am Moritzplatz um Mitternacht. Übrigens: Am Samstag hört ihr im Clubsandwich ein (einstündiges) Set von DJ Spinna.

Tracklisten DJ-Mixe

… werden nachgereicht!

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.