Phosphorescent am 20. Oktober im Frannz Club | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2018-01-07
By Jakob |

Phosphorescent
20. Oktober 2018, Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr
Info, Links, Tickets: Loft Concerts

Matthew Houck macht sich eher rar. Das letzte Album Muchacho hat nun schon fünf Jahre auf dem Buckel und auf den sozialen Medien postet er alle paar Monate mal. Vor kurzer Zeit veröffentlichte er auf Instagram das Foto eines Raumes, der verdächtig nach einem Tonstudio aussieht: Phosphorescent lebt noch! Der Mann aus Alabama hat alle Americana-Stile aufgesogen und die Songs von The National und Bon Iver gleich dazu. Überhaupt ist der 38-Jährige ein zutiefst traditionelles Kollektiv einer großen Anzahl von Musikern. Aufgenommen wird mit Vintage-Equipment, auch wenn durchaus elektronische Elemente den Weg in die Songs finden.

 

Verlosung

Schuhsolen, Vampirgebisse und Sterne über dem Bett gibt es schon – welche Gegenstände würdet ihr gern in phosphoreszierender Version sehen? Schreibt eure Idee in den Kommentarbereich und nehmt automatisch an der Verlosung teil. Wir benachrichtigen die Gewinner*innen per Mail.

Viel Glück!

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 „Tickets“, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

22 Kommentare

  1. RooneyM says:

    den Fernsehturm

  2. Franzi says:

    Phosphoreszierende Kloschüsseln, damit
    man sie auch im Dunkeln im Club findet.

  3. Kai says:

    Kerne meinen Käsehobel – damit der Parmesan schön pop-artig rieselt auf die verkochten Nudeln

  4. Anja says:

    Mein Brillengestell

  5. Marja says:

    meine Schnürsenkel :)

  6. Tobi says:

    Mein Zelt aufm Campingplatz, aber nur so lange bis ich es endlich gefunden habe! :D

  7. Tobias says:

    Fahrräder!

  8. Axel M says:

    Meine Freunde in dunklen Clubs – immer verlieren wir uns

  9. Joachim says:

    eine Motorrad Werkstatt

  10. Marike says:

    Meinen Hund

  11. Jan says:

    Meinen 17. Hamster …
    damit nicht wieder im Dunkeln in der Wohnung ….

  12. Jim says:

    Einen Strandkorb

  13. Thomas says:

    K U K I D E N T – die blauen

  14. Andreas says:

    Eine Portion Handkäs.

  15. Anja says:

    Socken fänd ich cool.

  16. Markus says:

    Gitarre

  17. Martha says:

    Bücher

  18. Nicole says:

    Die Gardinen in meinen Schlafzimmer :)

  19. Raldi says:

    Vegane Currywurst

  20. Oberspreeer says:

    Fahrräder und Autos von aggressiven Straßenverkehrsteilnehmern
    (Oder lieber doch nicht – sonst wäre es zu hell in der Stadt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.