Prefab Sprout mit Mayonnaisen-Melanie und Hotdog-Heiko (Collage: Sophie Euler)
Prefab Sprout mit Mayonnaisen-Melanie und Hotdog-Heiko (Collage: Sophie Euler)

Prefab Sprout | Rock’n’Role Models

▷ Letzte Änderung: 2017-07-19
By Raoul [FluxFM] |
Im Radio:
15. Juli 2017, 18 Uhr
16. Juli 2017, 15 Uhr
17. Juli 2017, 19 Uhr
19. Juli 2017, 22 Uhr

Von Zeit zu Zeit widmen wir wichtigen, unterschätzen, einflussreichen, umstrittenen KünstlerInnen eine ganze Stunde, um ihr Werk einmal näher zu betrachten. Was macht sie aus, warum sind sie relevant, welche Perlen ihres musikalischen Schaffens habt ihr bis jetzt überhört? Wir graben tief – in FluxFMs Rock’n’Role Models.


Sie sind die beste Band, die keiner kennt: Prefab Sprout hatten selbst in ihrer Heimat England nie den Erfolg, der ihnen zustünde, doch hier bei uns kennen viele nicht mal ihren Namen. Und dabei hat das Kollektiv um Sänger Paddy McAloon zahlreiche feinsinnige Songs und Alben veröffentlicht und beeinflusst bis heute Musiker in aller Welt:

Paddy McAloon ist gerade erst 60 geworden, vor 40 Jahren gründete er mit seinem Bruder Marty in Newcastle seine Band Prefab Sprout. In Eigenregie wurden Singles auf genommen, die bei Labels allerdings wenig Gehör fanden. Also brachten die mittlerweile zum Quartett angewachsene Gruppe sie selbst raus. John Peel spielte sie und überzeugte damit endlich ein Label zum Signing.

Bis heute haben Prefab Sprout neun Alben veröffentlicht, wobei Paddy McAloon das einzige stete Mitglied ist. Warum trotzdem fast keiner diesen Oscar Wilde der Wave-Romantik kennt, ergründen wir dieses Mal bei FluxFM Rock’n’Role Models.

Musikredaktion

Melanie Gollin
Musikredaktion & Programmplanung,
entdeckt neue Musik und kann super Kuchen.

… zum Profil

Moderation / Redaktion

Heiko Reusch
Ist zu hören bei Flux Forward, Auslandsspionage und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Weitersagen

Ein Kommentar

  1. kerstiller says:

    Paddy McAloon hat einfach die weltschönsten Melodien, auch wenns nicht jed er kennt.
    Von Appetite über When love breaks down bis zum aktuellen America. Ein echter Meister.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.