QUEEN for a Day | Thementag

▷ Letzte Änderung: 2021-11-22
By Sophie [FluxFM] |
Vorreiter, Ikone der Schwulenbewegung, Once in a Lifetime-Genie

Freddie Mercury wird zeitlebens und posthum mit den famosesten Zuschreibungen überschüttet. Am 24.November jährt sich sein Todestag zum 30. Mal – für uns ein Grund, ihn und die Musik von Queen noch einmal groß aufleben zu lassen. Aber auch um zu schauen: Stimmen diese Dinge, die über Farrokh Bulsara gesagt werden überhaupt?

Interview mit Autor und Queen-Connaisseur Yessica Yeti

Dazu sprechen wir mit Yessica Yeti – Kindheitsfan und Autor von „Queen: Populäre Irrtümer und andere Wahrheiten„. Er entlarvt für uns Mythen über die Band und das Leben des Freddie Mercury. Das Buch könnt ihr im Anschluss an das Interview gewinnen.

Interview mit Ophelia Vilarova von „Miracle of Rock“

Es ist eine Weltpremiere, die am 22. Januar in der Verti Music Hall Berlin über die Bühne gehen wird. In Szene gesetzt wird das Ganze auch von der German Dance Sensation. Dort ist Ophelia Vilarova Künstlerische Leiterin. Mit ihr haben wir über das Event gesprochen.

Interview mit Brigitte Oelke von „Miracle of Rock“

Außerdem widmen wir uns der Rezeption der Band und seiner Schaffensgeschichte – unter anderem in Form von Musicals. Das Queen Musical zählt zu einem der erfolgreichsten Produktion der letzten 20 Jahre. Die originale Killer Queen Brigitte Oelke gewährt uns Einblicke in ihre Schaffenszeit und wie aus ihr eine der größten Queen-Musicaldarsteller:innen wurde.

WIN: Tickets für Miracle of Rock – die Queen Tribute Show

On Air quizzen wir mit euch und testen eure Textsicherheit. Wer bei der Queen-Karaoke-Challenge mitmachen will, bewirbt sich via FluxMusic-App oder schickt uns eine Mail an win@fluxfm.de Betreff „Queen Karaoke“. Euer Mut wird belohnt. Zu gewinnen gibt’s Tickets für die Miracle of Rock Tribute Show am 22. Januar in der Verti Music Hall sowie einen Karaoke Gutschein von Monster Ronsons.

Live im Wohnzimmer Spezial

Ab 19 Uhr schicken wir euch mit dem Live im Wohnzimmer Spezial von Queen im Wembley Stadium auf direktem Weg zurück ins Jahr 1986.
 


Und zum Schluss: Die Kirschen auf der Sahnetorte haben einen – oder drei – Namen: Alex Mayr, Kakkmaddafakka und The Lathums. Sie haben uns jeweils eine Queen-Livesession aufgezeichnet – und sich selbst dabei gefilmt. Zu sehen ab Mittwoch auf unserem Youtube-Channel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.