We Must Free Our Imaginations: A Tribute to Binyavanga Wainaina

„Radical Mutation: On the Ruins of Rising Suns“
präsentiert vom HAU Hebbel am Ufer

▷ Letzte Änderung: 2020-09-18
By Barbara Seyfried |

Radical Mutation: On the Ruins of Rising Suns
Vom 23.September bis 4.Oktober
Im HAU1, HAU2, HAU

 

„Radical Mutation schlägt Brücken zwischen historischen Kämpfen für Gleichberechtigung, Antirassismus und Diversität in Kultur und aktuellen Bestrebungen für radikale Veränderungen.“

Von radikalen Veränderungen können wir alle dieses Jahr ein Lied singen. Manchmal ist das gut, z. B. im Kampf für Gleichberechtigung & Antirassismus. Das neue Programm „Radical Mutation“, präsentiert vom HAU Hebbel am Ufer, gibt diesen Themen auch einen Platz in der Kultur. Und wir verlosen Tickets!

Über das Programm

Der Titel des Programms bezieht sich auf ein Theaterstück (‘Sonnenaufgang im Morgenland’, 1930), welches die Darstellung von „People of Color“ in kulturellen Produktionen der Weimarer Republik, als eines der ersten, in Frage stellte. ‘Radical Mutation’ nimmt symbolisch an der Aufführung von ‘Sunrise in Morning Land’ teil. Es wird über Kultur, Politik und den Kampf gegen Rassismus gesprochen. „In Folge der Covid-19-Pandemie und der aktuellen Kämpfe gegen Rassismus und strukturelle Diskriminierungen wird das Programm zu einer Zäsur. Es konzipiert kulturelle Realitäten, die unsere Komplexitäten widerspiegeln und zu Räumen für das Schmieden von Allianzen, Regeneration und Heilung werden.“
Kuratiert wird das Eröffnungsprogramm für den neuen Raum im HAU 1 von Nathalie Anguezomo Mba Bikoro, Saskia Köbschall, Tmnit Zere.
 

Verlosung

Ihr wollt vor Ort dabei sein? Wir haben Tickets für die Eröffnung am 23. September für euch inkl. Begleitung! Schickt uns jetzt eine Mail an win@fluxfm.de mit dem Betreff „Radical Mutation“ eurem vollständigen Vor- und Nachnamen, eurer Postanschrift inkl. Telefonnummer und einer aktuellen Emailadresse. Dann wandert ihr direkt in den Lostopf. Viel Glück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.