"Mooning the Art World (das Paula Theorem)", Fotoperformance, (e.) Twin Gabriel, 2007 (Kamera: Wiebke Loeper)

Radio Arty: Kunst und Zensur (art and censorship) – Gespräch mit (e.) Twin Gabriel

▷ Letzte Änderung: 2015-01-22
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
22. Januar 2015, 19 Uhr
26. Januar 2015, 24 Uhr

Diese Woche ist die Performancekünstlerin und Professorin an der Kunsthochschule Weißensee Else (Twin) Gabriel Gast bei Radio Arty. Zusammen mit Yaneq nutzt sie das aktuelle Zeitgeschehen, um über Kunst und Zensur zu sprechen.


Else Gabriel, alias (e.) Twin Gabriel oder Else (Twin) Gabriel ist 1962 in Halberstadt/DDR geboren und dort auch aufgewachsen.

Nach einer (Kurz-)Ausbildung zur Kirchenmusikerin und Arbeit als Requisiteuse am Volkstheater Halberstadt hat sie in Dresden an der Kunsthochschule studiert und gemeinsam mit den Kommilitonen Micha Brendel, Via Lewandowsky und Rainer Goerss die AUTO-PERFORATIONS-ARTISTEN gegründet, eine Künstler- und Performancegruppe, die bald auch über die Grenzen der DDR einen berüchtigten Ruf hatte. Nach ihrer Hochzeit mit dem Autor und Musiker Max Goldt reiste sie nach West-Berlin aus, und verbrachte einige Zeit in Los Angeles und London. Ab 1997 diente sie als Professorin in Hamburg, Braunschweig, Kassel, Kiel und Saarbrücken. Seit 2009 lehrt sie an der Weißensee Kunsthochschule Berlin.

Das Kürzel Twin Gabriel bezeichnet etliche Kooperationen, vor allem mit Ulf Wrede, Musiker und Videokünstler. Die beiden haben 2 Kinder, die eine wesentliche Rolle spielen in den Familieninszenierungen für Foto, Film und Video. Else analysiert und bebildert die Bigotterie und Verlogenheit ideologischer Systeme und Denkmuster, die sie in wechselnder Verkleidung in der Vergangenheit und Gegenwart wiederkehrend beobachtet. Ihre Arbeiten sind geprägt von schonungslosem (Selbst-)Humor und einer Hoffnung auf die Schönheit im Scheitern.
Lebens- und Arbeitsmittelpunkt ist Berlin.

Diese Sondersendung gibt es hier zum Nachhören: (Wir bitten um Entschuldigung. Aus technischen Gründen ist die Aufzeichnung übersteuert.)

Teil 1:

Teil 2:

 

"Selbst als runder Tisch", Fotoperformance, (e.) Twin Gabriel, 2001 (Kamera: David Brandt)

„Selbst als runder Tisch“, Fotoperformance, (e.) Twin Gabriel, 2001 (Kamera: David Brandt)

Moderation

Yaneq
Ist zu hören bei Radio Arty.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.