Henning Wagenbreth, Radfahrer haben nichts zu verlieren als ihre Ketten, 2015, Plakat (Lithografie), © Kunstbibliothek – Staatliche Museen zu Berlin / Henning Wagenbreth
Henning Wagenbreth, Radfahrer haben nichts zu verlieren als ihre Ketten, 2015, Plakat (Lithografie), © Kunstbibliothek – Staatliche Museen zu Berlin / Henning Wagenbreth

RADLEREI! | Radio Arty

▷ Letzte Änderung: 2017-08-31
By Nina [FluxFM] |
Im Radio:
31. August 2017, 19 Uhr

Radio Arty LogoDiese Woche ist Christina Thomson Gast bei Radio Arty. Sie hat die Plakatausstellung RADLEREI! zum Thema 200 Jahre Fahrradmotive in der Kunstbiliothek zusammengestellt.


Name?

Christina Thomson

Wie beschreibst du / andere deine Kunst?

Ich bin Kunsthistorikerin – arbeite also mit der Kunst der anderen. Die ist vielseitig! Mein Fachbereich ist die Kunst des frühen 20. Jahrhunderts: Malerei, Bildhauerei, Grafik, Architektur, angewandte Kunst. Seit Juni leite ich die Sammlung Grafikdesign (über 250.000 Objekte) in der Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin – das sind Werke vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart, vor allem Plakate.

Was treibt dich an?

Die Leidenschaft für Kunst und Kreatives. Und das Wissen, dass ich mit meiner Arbeit auch einen kleinen Teil Kulturgeschichte mitschreibe.

Wann kann man das nächste Mal etwas von dir sehen (Ausstellung o.ä.)?

Derzeit läuft an der Kunstbibliothek die Vitrinenausstellung RADLEREI!, die ich kuratiert habe – noch bis 14.9.! Klein aber fassettenreich.

Wer sollte dort vorbeikommen?

Liebhaber von: Fahrrädern, Vintage-Style, Grafikdesign, Typografie, Mode. Allgemein alle, die sich für Kulturgeschichte interessieren

Was ist dein Kunst-Insidertipp?

Die Kunstbibliothek (die nächstes Jahr ihr 150jähriges Jubiläum feiert) hat nicht nur Bücher, sondern auch fünf große Sammlungen angewandter Kunst: Foto, Architektur, Grafikdesign, Buchkunst und Modebild, die sich regelmäßig in Ausstellungen und Veranstaltungen präsentieren. Watch this space!

Was muss man sonst noch über dich wissen?

I love to ride my bicycle

Moderation

Yaneq
Ist zu hören bei Radio Arty.

… zum Profil

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.