Rainald Grebe und Johnny Haeusler (Foto: Sophie Euler)

Rainald Grebe bei FluxFM Spreeblick

▷ Letzte Änderung: 2015-05-22
By Raoul [FluxFM] |
Im Radio:
24. Mai 2015, 10 Uhr
25. Mai 2015, 22 Uhr

Einmal wöchentlich lädt Johnny Haeusler – Ur-Berliner, Grimme-prämierter Betreiber des Weblogs Spreeblick, Gründer der Konferenz für die Digitale Gesellschaft re:publica und Sänger bei seiner Band Plan B – in seiner Radiosendung einen Gast zum Diskurs über Pop, Gesellschaft und Politik ein. In entspannten Gesprächen lässt Johnny seine Gäste berichten, wie sie zu dem wurden, was sie heute sind. FluxFM Spreeblick beweist der Hörerschaft, dass nur wenige Lebenswege die einer geradlinigen Karriere sind und macht Mut, dem eigenen Herzen zu folgen.

Nach der Ausstrahlung im Radio gibt es die Sendung immer auch hier als Podcast.
Diese Woche im Radio zu Gast ist ..

Rainald Grebe

Rainald Grebe Flyer Rainald Grebe wird am 14. April 1971 in Frechen bei Köln geboren. Nach dem Zivi in der psychiatrischen Klinik geht er als Straßenkünstler nach Berlin. Sein Puppenspiel-Diplom macht er an der renommierten Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Ab 2000 arbeitet er am Theaterhaus Jena als Regisseur, Dramaturg und Schauspieler. Seit den Nullerjahren gibt er Konzerte und veröffentlicht Platten: Mit seiner Band, der Kapelle der Versöhnung und solo. Auch in Fernsehsendungen wie Nightwash oder den Quatsch Comedy Club wird Grebe gern eingeladen.

30-jährige Pärchen, Präsidenten, Ökos, Angler und Bild-Chefredakteure. Er besingt sie alle mit seinem sanft-brutalem Spott. Zu seinem Vierzigsten vor vier Jahren füllt der Expressionist unter den deutschen Comedians die Waldbühne. Wer dabei war, hat immer noch feuchte Augen. Am 20. Juni spielt Rainald Grebe wieder groß auf: mit einem Volksmusik-Stadionspektakel in der Wuhlheide. Mit neuen Lebenskräften, dem eigens für diesen Anlass zusammengestellten Wuhlorchester, Bio-Feuerwerk und großem Getöse.



Wir freuen uns auf ein interessantes Gespräch zwischen Johnny Haeusler und Rainald Grebe von 10-12h am Sonntag im Radio und im Stream. Die Wiederholung gibt’s dann am Montag, 22-24h – und danach auch hier online, aus rechtlichen Gründen „nackt“, d.h. ohne Musik, nochmal zum Nachhören, bzw. als Podcast. Wir bitten die schlechte Qualität der Aufnahme aufgrund von technischen Problemen zu entschuldigen.

Moderation

Johnny Haeusler
Blogger & coole Sau.
Moderiert FluxFM Spreeblick.

… zum Profil

Spreeblick Redaktion

Verena Kriz
Spreeblick-Redaktion

… zum Profil

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.