Rayland Baxter am 16. Oktober 2018 im Auster Club | Konzert

▷ Letzte Änderung: 2017-12-07
By Jakob |

Rayland Baxter
16. Oktober 2018, Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr
Info, Links, Tickets: Trinity Music

Rayland Baxter war bereit im Herbst 2016 der Welt zu entfliehen. Der Singer-Songwriter aus Nashville fand dafür einen einzigartigen Weg: Er verbrachte drei Monate in einer alten Gummifabrik im ländlichen Kentucky und besaß in dieser Zeit kaum mehr als eine Matratze und eine Gitarre. Für Baxter waren das genau die richtigen Voraussetzungen, um ein Album zu schreiben. Idealerweise war sein damaliger Kumpel zu der Zeit damit beschäftigt, die alte Fabrik, etwa eine Stunde nördlich der Music City Nashville, in ein Studio umzubauen. „Manchmal waren andere Leute im Studio, aber größtenteils war ich von Kojoten und Maisfelder umgeben und ich habe es wirklich geliebt.“ Das Endergebnis ist Baxters drittes Album Wide Awake, eine eingängige Sammlung von Pop-Hooks, die Beatles-Melodien mit einem Bottom-End-Groove mischen.
 

Verlosung

Was hättet ihr aus einer alten Gummifabrik gemacht, wenn nicht ein Studio? Schreibt eure Idee in die Kommentare und seid automatisch teil der Verlosung. Die Kommentare werden moderiert, es kann also einen wenig dauern bis eure Antwort im Kommentarbereich auftaucht. Wir benachrichtigen die Gewinner*innen per Mail.

Viel Glück!


[Update: Alles verlost. Danke für’s Mitmachen!]

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 „Tickets“, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

5 Kommentare

  1. Björn says:

    einen schalldichten Raum für Markus Söder.

  2. Tom says:

    Ich hätte einen Biomarkt eingerichtet, aber einen richtigen Marktplatz, wo regionale und überregionale Anbieter (Biowein, ungespritzte Zitrusfruchte, fair gehandelte Kaffee) Ihre Waren direkt anbieten können, dazu Cafe, Bäckerei, Fleischerei… Alles, was nachhaltig ist.

  3. Stefan says:

    Eine live-Location für richtig laute Mucke mitten in der Pampa. Das wäre cool.

  4. Johanna says:

    Ich hätte ein tolles Spaßbad eingerichtet :)

  5. Annika says:

    Ein Loft für Freunde und Familie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.