Brian Eno zu Gast bei FluxFM (Bildbearbeitung: Constanze Kaul)

Brian Eno | Rock’n’Role Models

▷ Letzte Änderung: 2018-05-23
By Constanze [FluxFM] |
Im Radio:
Samstag, 18 Uhr
Montag, 19 Uhr
Mittwoch, 22 Uhr

Von Zeit zu Zeit widmen wir wichtigen, unterschätzen, einflussreichen, umstrittenen KünstlerInnen eine ganze Stunde, um ihr Werk einmal näher zu betrachten. Was macht sie aus, warum sind sie relevant, welche Perlen ihres musikalischen Schaffens habt ihr bis jetzt überhört? Wir graben tief – in FluxFMs Rock’n’Role Models.


Ein Nicht-Musiker, der es in die Riege der FluxFM Rock’n’Role Models schafft? Ist natürlich Quatsch, denn kein Mensch außer er selbst, würde Brian Eno als Nicht-Musiker bezeichnen. Dabei ist der studierte Maler und Musiker verantwortlich für bahnbrechende Aufnahmentechniken und eine einzigartig konzeptuelle Herangehensweise an contemporäre Musik. Als Gründungsmitglied der Band Roxy Music begonnen, ist er aus der Welt des Rock, Pop, elektronischer Musik und Ambient nicht mehr wegzudenken. Musiker, Soundinstallateur, Produzent – es gibt nichts, was er nicht kann.

Eben deswegen beleuchten Daniel Koch und Melanie Gollin sein Leben und küren ihn in der neuen Ausgabe zum FluxFM Rock’n’Role Model.

Rock’n’Role Models – Podcast

Die Sendungen gibt es hier neuerdings immer ab Montag nach der Erstausstrahlung vier Wochen lang zum Nachhören

Rock’n’Role Models zu Brian Eno


 

Rock’n’Role Models zu Burt Bacharach


 


Musikredaktion

Melanie Gollin
Musikredaktion & Programmplanung,
entdeckt neue Musik und kann super Kuchen.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.