Sandrino (.r) vom Innervisions-Duo Frankey & Sandrino am Freitag ab 21 Uhr im Clubsandwich-Talk (Foto: Nina Maul)
Sandrino (.r) vom Innervisions-Duo Frankey & Sandrino am Freitag ab 21 Uhr im Clubsandwich-Talk (Foto: Nina Maul)

Sandrino, Maral Salmassi, The Long Now, DJ-Mixe und Partytipps | Clubsandwich am Wochenende

▷ Letzte Änderung: 2017-03-16
By Raoul [FluxFM] |
Im Radio:
17. & 18. März 2017,
19 bis 4 Uhr

Das Clubsandwich am Freitag und Samstag mit Sascha Schlegel wird dick mit TechHouse und feinster elektronischer Kost belegt. Feiert mit euren Lieblingstracks und fluffigen Neuheiten von Enzo Elia, Format:B, Perel, Jonas Saalbach, T.M.A und Robot Koch. Außerdem auf Sendung:


Live-Gäste und Specials

Sandrino (vom Innervisions-Duo Frankey & Sandrino) im Clubsandwich-Talk

Sandrino (Foto oben) schaut ohne Sidekick Frankey am Freitag ab 21 Uhr bei Sascha im Clubsandwich-Studio vorbei. Gequatscht wird unter anderem über Blade Runner und EDM-Rants. Zu hören gibt’s auch Tracks aus der neuen EP Wega, die natürlich auf Innervisions erscheint.


 

Maral Salmassi von Konsequent Records im Interview zu den Christian Morgenstern-Remixen und der Labelnight im ://about blank

Konsequent-Macherin Maral Salmassi (r.) mit Sascha Schlegel (Foto: Nina Maul)

Großklicken!

Als Tribut an Christian Morgenstern veröffentlicht sein Label Konsequent Records das gesamte Schaffen des verstorbenen Produzenten digital und als neu gemastertes Vinyl-Box-Set. Jeff Rushin, Ctrls und Label-Mitgründerin Maral Salmassi Remixe haben neben vielen anderen ihre Remixe beigesteuert. Nathan Baker gestaltete die Cover, der Künstler Thomas Scheibitz das komplette Box-Set. Das kann man am Samstag ab 18 Uhr und ohne Eintritt beim Release der Christian Morgenstern–Remixe im Image Movement bewundern. Ab 0 Uhr wird dann auf der Konsequent Labelnight im ://about blank weitergefeiert.

Am Samstag ab 22 Uhr berichtet Maral Salmassi im Clubsandwich-Talk von der Remix-Box und den Plänen fürs wiederbelebte Techno-Label und bringt natürlich auch ein paar Freikarten für die Labelnight im ://about blank mit. Um im Lostopf zu landen, Mail an clubsandwich@fluxfm.de, Betreff „Konsequent“ (>> AGB). Ab 23 Uhr hört ihr die Konsequent Records-Chefin dann im Radio-Mix.


 

Freikarten-Verlosung für MaerzMusik: The Long Now

Klassik trifft auf Ambient und Electronica: Zum Abschluss des Festivals MaerzMusik findet am 25. März The Long Now im Kraftwerk Berlin statt. Über 24 Stunden lang gibt’s Konzerte, Performances und elektronische Live-Acts wie Tim Hecker oder Wolfgang Voigt.

Wie das klingt, hört ihr am Samstag ab 21 Uhr mit Sascha Schlegel und Neoklassik-Experte Fabian Broicher. Der kuratiert den FluxMusic-Channel neoFM, wo ihr rund um die Uhr Werke der neuen Meister, Entspannendes, Experimentelles und Artverwandtes wie Soundtracks hört – und kommende Woche immer wieder Specials zu The Long Now. Außerdem gibt’s Freikarten zu gewinnen – um im Lostopf zu landen, Mail an win@neofm.de, Betreff „Long Now“ (>> AGB).


DJ-Mixe

Im Clubsandwich hört ihr DJ-Mixe und Sets von den Artists, die am Wochenende die Berliner Klubs verzaubern. Hiesige Szenehelden und internationale Größen genauso wie spannende Newcomer oder eklektische Liebhaber-Sets.

Freitag, der 17. März:

 
Samstag, der 18. März:


Partytipps

Wo feiern die DJs aus dem Clubsandwich eigentlich weiter? Und was geht sonst so am Wochenende in Berlin? Das sind unsere Partytipps aus dem Radio:

Freitag, der 17. März:

Samstag, der 18. März:

FluxMusic: Nonstop und überall Techno, House und Elektro mit fünf Channels

Kachel_Klubradio Nonstop und überall Techno, House und Elektro mit handverlesenen Tracks, DJ-Sets & Mitschnitten. Die Channels Klubradio, Clubsandwich, Sound Of Berlin, Techno Underground und Berlin Beach House Radio bringen die Klubkultur aus Berlin zu euch. Mit unserer App FluxMusic, Webplayer oder StreamURL.


Tracklisten

Lusine
Lusine- Canopy
Polynation- Why You Part II
Alex Smoke- Dust
Ametsub- Dimmur
Dauwd- Take Four
Weval- You’re Mine
The Acid- RA david august remix
Daphne- Ahora
Olaf Stutt- Pareidolia
Youandwean- Anjou
Superpose- Azur
Robag Wruhme- Pnom Gobal-
John Talabot- Voices
Michael Mayer- We Like to Party
Throwing Snow- Xema

Maral Salmassi
1. Nate Young – Sleep Anxiety
2. Pan Sonic – Hapatus
3. Kenny Larkin – Bass Mode
4. Psyk – Hunter
5. Underground Resistance – Elimination
6. Planetary Assault Systems – Sonar Falls
7. Christian Morgenstern – Spiegelkerker (Staffan Linzatti Remix)
8. Versions 001 – A2
9. Monolake – Atlas
10. Rod Pete – Five
11. Inigo Kennedy – (Bend Your Ears) Untitled 2
12. Richard Devine – Varseop (Drumcell Remix)
13. Kessell – Intensity Of Perception
14. Vision & Source – Black Horn (Adv709 Remix)
15. Planetary Assault Systems – Bawoo Bawoo
16. Pan Sonic – Puhdistus
17. R. Rose – 23 Lashes
18. HD Substance – Realidad Etérea
19. Silent Servant – The Strange Attractor
20. Samuli Kemppi – Trans Neptunian
21. Aleksi Perala – UK74R1517030

Till von Sein
Till Von Sein – Puntarenas
Viken Arman – Feels Like Winter
Chasing Kurt – Loosing Hope (Nandu Remix)
Moon Rocket – Find Your Way
Voyeur – Nina
Saliva Commandos – Plena’tech
Till Von Sein – Tilly’s Tool
Adam Port & Stereo MC’s – Changes (Adam Port Remix)
Djeff Afrozila, Helen Ting – Awakening (Instrumental)
Mr. G – One For The Headz
Felix Leifur – Eyelids
Till Von Sein – Forever

The Golden Filter
Cabaret Voltaire – She Loved You (Industrial Records)
Patrick Cowley – Deep Inside You (HNYTRX)
Borghesia – Secret Affair No 1 (Dark Entries)
Death In Vegas – Consequences Of Love (Drone)
Chris & Cosey – October (Love Song) (Rough Trade)
The Golden Filter – Rivers (Optimo Music)
The Dadacomputer – Punchcard Sex (Map Tapes)
This Mortal Coil – Come Here My Love (4AD)
Muslimgauze – Gulf Between Us (Soleilmoon)

Moderation

Sascha Schlegel
Ist zu hören bei Superfrüh, Tatort, Stadt.Land.Flux. und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.