Lesen & lesen lassen: “Seltenheim” von Steinbart

▷ Letzte Änderung: 2013-11-30
By Frank [FluxFM] |
Im Radio:
November 2013

seltenheim-cover In einer düsteren Zukunft, in der fast alle Menschen in der Stadt leben und die Natur der Natur überlassen scheint, lebt der Protagonist Seltenheim. Sein neuer Job als “Wickler” – als Scout für Pornodarstellerinnen – führt ihn zum ersten Mal in die scheinbar verlassene Welt außerhalb der Stadt – wo es doch noch Menschen gibt. In Steinbarts Roman “Seltenheim“.

Fazit von Jörg Petzold:

Eine Premiere, diese Woche, bei Lesen & lesen lassen: ein Buch im Selbstverlag. Das bedeutet: kein Vertrieb, kein fetter Werbeetat. Ich hatte schon einige davon auf dem Tisch, aber dieses hier hat mir wirklich gut gefallen. Eine ziemlich düstere Zukunftsvision – natürlich auch mit einem kleinen Hoffnungsschimmer -, die mich beim Lesen immer mehr hinein gezogen hat. Das Buch hat einen sehr guten Beat, ist sehr spannend und deswegen lege ich es euch sehr ans Herz. “Seltenheim” – kaufen und den Künstler unterstützen!

“Seltenheim” von Steinbart ist erschienen im Selbstverlag. Alle Infos auf: linkes-auge-hinkt.de.

Hörproben sind aus rechtlichen Gründen nur 7 Tage zum Nachhören verfügbar.

Redaktion & Moderation

Miki Sič
Spezialgebiet: Strickliesel

… zum Profil

Redaktion

Jörg Petzold
Spezialgebiet: Lesen und lesen lassen.

… zum Profil


Drei-Minuten-Lesung

(Update vom 16. August 2014)

Am 15. August 2014 war Seltenheim dann auch bei uns im Studio zu Gast: zu einer Drei-Minuten-Lesung am Freitagnachmittag. Kurzinterview und Lesung gibt’s hier nochmal zum Nachhören:

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.