Sizarr am 7. Dezember 2015 in der Volksbühne

▷ Letzte Änderung: 2015-10-07
By Raoul [FluxFM] |

Sizarr
7. Dezember 2015, 20:00 Uhr
Info, Links, Tickets: Volksbühne

Das schwierige zweite Album ist gar nicht so schwer. Zumindest klingt das so, wenn Sizarr die Songs ihrer neuen Platte „Nurture“ anstimmen und dabei schier federleicht zwischen melancholischem Crooner-Pop und lebensbejahenden Synthies changieren. Fabian Altstötter, Philipp Hülsenbeck und Marc Übel – gerade einmal 18 als ihr erstes Album „Psycho Boy Happy“ Wellen schlug – sind mit ihrer Musik gereift, stellen Genregrenzen ins Abseits und lassen ihrem Denken keinen Raum für Engstirnigkeit und obsoletes Grenzen ziehen. Das manifestiert sich in Stücken, die auf hiesigen Bühnen ebenso gefeiert werden wie auf internationalen Festivals; Songs, deren Popappeal sich nicht an tiefen Lyrics und radikalen Brüchen stößt, sondern seine Stärke gerade aus den Emotionen und einem facettenreichen Arrangement zieht. Nach einem ausverkauftem Konzert im Lido bringen sie ihr neues Material im Rahmen einer umfassenden Tour erneut nach Berlin.

Einst als Soloprojekt von Joe Haege (31knots, Tu Fawning, Menomena, Dodos) begonnen, entwickelte sich White Wine relativ schnell zu mehr als einem musikalischen Seitensprung. Nicht zuletzt seit Haeges Umzug von LA nach Leipzig, wo er das Live Set-Up und mittlerweile Band Line-Up durch seinen heutigen Nachbarn und einstigen Tourmanager Fritz Brückner bereicherte, ist aus der Sache „was Ernstes“ geworden. Im eigenen Studio entstehen nun erlesene Indieperlen, die neue Platte erscheint Anfang 2016 bei This Charming Man (Kadavar, Messer, Warm Graves) und wird bis dahin unter anderem im Vorprogramm von Sizarr erprobt.

Übrigens: Hier findet ihr ein FluxFM-Interview mit der Band, hier noch einen Mitschnitt aus der Morningshow.

Verlosung

Tickets sind weg. danke fürs Mitmachen.

74 Kommentare

  1. Sophie says:

    Olli Schulz :)

  2. Heiko says:

    Definitiv Muse…wenn man bedenkt dass die mal im Vorprogramm von Savage Garden (Savage wer? 😊) gespielt haben und 1999 zu einer undankbaren frühen Nachmittagszeit performen mussten…

  3. Luise says:

    Die Beatles ;)

  4. Erkan says:

    Wanda war letztes Jahr noch klein.

  5. Caro says:

    Jeder hat doch mal klein angefangen. Kann mir doch keiner erzählen..

  6. Sabine says:

    Backstreet Boys

  7. Jette says:

    Ed Sheeran

  8. Katharina says:

    Nirvana :) „My heart is broke, but I have some glue.“

  9. Moritz says:

    Creme Fresh, bzw. Keno und Fatoni. Die beide ihr eigenes Ding jetzt machen!

  10. Stephanie says:

    daft punk

  11. Kristina says:

    Alt-J…

  12. Janna says:

    Ich war mal beim ersten Deutschland-Konzert von The Kooks im Magnet dabei. Das einzige, was mir in Erinnerung blieb, war das rote lockige Haar des Sängers.

  13. Clemens says:

    Beatles

  14. Rabbi says:

    Kraftklub – die haben sich auch als Schülerband von ganz unten hoch gespielt., Hab die im Tape Club vor ca. 120 Leuten gesehen!

  15. Dennis says:

    The White Stripes

  16. rene says:

    michael hirte

  17. stefanie glanville says:

    heintje

  18. Anna says:

    The Kilians

  19. Patrick says:

    the augustines

  20. Henny says:

    Alin Coen Band

  21. Julien says:

    Michael Jackson war relativ klein damals.

  22. Anja says:

    Annenmaykantereit.

  23. Maxx says:

    Arcade Fire

    …aber hey, ALLE haben mal klein angefangen!

  24. Larissa says:

    Feine Sahne Fischfilet

  25. Marc says:

    Helene Fischer

  26. Matthias says:

    Biffy Clyro – 2005 noch vor 30 leuten in köln gesehen, heute spielen sie arenatouren

  27. Maria says:

    Alexisonfire

  28. Kat says:

    Lily Wood & the Prick!

  29. Nina says:

    Mighty Oaks

  30. Sabine says:

    Die Toten Hosen

  31. Silva says:

    MIA, 2005 noch mit kleiner Clubkonzerttour unterwegs, 2009 bereits in der Arena Berlin gespielt. Kleiner hat mir allerdings besser gefallen, muss ich gestehen… Aber verdient ist der Aufstieg allemal :)

  32. Vera says:

    HOT CHIP..im wahrsten Sinne des Wortes!

  33. Anna says:

    Milky Chance

  34. Franzi says:

    Beatsteaks

  35. Mosernate says:

    Lady Gaga und Lana Del Rey!

  36. Jannis says:

    Milky Chance!

  37. Katja says:

    LORDE!!!!!

  38. Ängi says:

    Kodaline, ursprünglich mit 21 Demands.

  39. Sabrina says:

    Silbermond, anfänglich unter dem Namen JAST.

  40. Roney says:

    Alle bis auf gecastete Bands und in jedem Fall Oasis.

  41. pauline says:

    Fraktus – was für eine Bandgeschichte!

  42. katharina says:

    jeder. keiner wird geboren u ist n star. wörd!

  43. Kathy says:

    Alle haben sie klein angefangen und vor Mutti und Vati im Wohnzimmer performed!

  44. friederike says:

    the cure

  45. Patrick says:

    Chvrches

  46. Joachim says:

    Michael Jackson
    der hatte doch schon mit seiner Familie als ganz kleiner Junge die ersten Auftritte gehabt

  47. Victoria says:

    Philipp Posier

  48. Nina says:

    BEATSTEAKS

  49. Absurdum says:

    Helene Fischer hat sicher klein angefangen. Sie musste ja erst samt Familie die bundesdeutsche Grenze überwinden, um dann in der netten Pfalz den Pfad eines zukünftigen super duper hyper mega Stars einschlagen zu können. Heute wäre das sicher nicht so leicht möglich, denke wir nur an all die „Migrations-Skeptiker“, sicherlich tragen auch nicht gerade alle Helene-Fans „Refguees Welcome“-Shirts, aber sei’s drum!
    Nicht nur klein angefangen, sondern noch immer (physisch) klein wäre da noch Peter Maffay – und vllt. ist er das auch musikalisch, wer weiß. (*hüstel)

    Jetzt aber ernsthaft sehr klein, aber umso fein-er sind die sympathischen Jungs von YAST. Haben erst vor wenigen Tagen (leider nur vor einer Handvoll Leute) im Rosis gespielt. Nehmt sie in eure Playlist auf und gebt ihnen airplay! Sie verdienen es so sehr.

  50. Christopher says:

    BILDERBUCH

  51. Jil says:

    Passenger – kleiner geht’s kaum.

  52. käthe says:

    katharina valente

  53. Flori says:

    Die Hansons haben klein angefangen.

  54. Philipp says:

    Peter Maffay

  55. Phillip says:

    Schnipo Schranke

  56. Lara says:

    The Dø!!

  57. Niko says:

    Jackson 5

  58. Jan says:

    Jan Böhmermann

  59. pedi says:

    Beatsteaks

  60. Tamara Zimmermann says:

    Annenmaykantereit

  61. Antonia says:

    Eveline sind noch am klein anfangen :p
    Eigentlich hat ja jede Band klein angefangen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.