"Rimini" von Sonja Heiss (Foto: Constanze Kaul)

Sonja Heiss – Rimini | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2017-12-11
By Constanze [FluxFM] |
Im Radio:
11. bis 17. Dezember 2017

Hans ist Anwalt, reich und zufrieden. Wäre da nicht diese irrationale Wut. Seine Frau schickt ihn zur Therapie. Mit dem Resultat, dass Hans sich in die Therapeutin verliebt – und seine Ehe endgültig gegen die Wand fährt. Seine Schwester Masha ist 39 und wünscht sich nichts mehr als ein Kind. Wäre da nicht ihr Freund, der ihr plötzlich tierisch auf die Nerven geht. Und ihre Eltern sind seit über vierzig Jahren leidlich glücklich verheiratet, müssen sich jetzt aber dem Alltag eines Rentnerpärchens stellen. Eine Rundschau der Niederlagen und Neurosen.

Fazit von Jörg Petzold:
„Weihnachten – das Fest der Familie! Und das ist das Buch dazu! Es beschreibt das Beziehungs- und Alltagsleben seiner Protagonistinnen und Protagonisten so ehrlich, dass man es fast nicht aushalten kann. Gleichzeitig ist es so humorvoll, dass man trotz aller Schmerzen großen Spaß hat beim Lesen.

Wer sich also jetzt schon gruselt vor den emotionalen Untiefen der Weihnachtszeit, der sollte das Buch vorbereitend lesen oder es sich einpacken für die Reise in die weihnachtliche Heimat!“

Rimini von Sonja Heiss ist erschienen bei Kiepenheuer & Witsch.

Redaktion

Jörg Petzold
Spezialgebiet: Lesen und lesen lassen.

… zum Profil

Redaktion/Moderation

Aysche Wesche
Wortredaktion
Spezialgebiet: Stadtleben, Politik und Kultur.
… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.