Stadt.Land.Flux.: Comics!

▷ Letzte Änderung: 2014-09-10
By Frank [FluxFM] |
Im Radio:
9. September 2014,
10 bis 12 Uhr

Wochenthema: Hobby

Die ganze Woche lang sprechen wir über „Hobbys“ und stellen euch einige der außergewöhnlichsten Lieblingsbeschäftigungen vor und wollen von euch natürlich wissen: was macht ihr in eurer Freizeit eigentlich so? Heute kommt Ruta aus dem Wollen Berlin zu Wort – ihr erfahrt alles über’s Stricken!

Mikael Ross (11:10 Uhr)

Danach sprechen wir über Comics! Der Illustrator Mikael Ross kommt uns besuchen (von ihm und Nicolas Wouters stammt die Graphic Novel „Lauter Leben!„).

Das Buch erzählt von einer Jungs- und später Männerfreundschaft, die in Brüssel anfängt, sich später nach Berlin verlagert und zerstäubt. Jahre später sehen sich die ehemaligen Freunde in Brüssel wieder, der eine hat eine bürgerliche Existenz verfolgt, seine Familie und seinen Job aber an die Wand gefahren und der andere hat nie den Absprung aus der Punkszene geschafft und lebt als wohnungsloser Herumtreiber auf den Straßen Brüssels.

Mikael Ross & Nicolas Wouters verbinden beide ihre Wurzeln in der 90er-Jahre-Underground-Kultur und ihre ungebrochene Faszination für die Punk- und Hardcore-Szene. Aus dieser Gemeinsamkeit ist auch das Buchprojekt entstanden, das zuerst in Frankreich und jetzt bei uns auf Deutsch verlegt wurde.

Neben dem Thema Comics ganz allgemein geht’s um die Vernissage der Comicausstellung „Burn Out“ & „Lauter leben!“, die am Donnerstag um 19 Uhr im Freien Museum Berlin stattfinden wird. Drei Wochen lang werden in der Ausstellung dann Originale aus den Büchern und weitere freie Arbeiten zu sehen, u.a. Mikaels Projekt „100 Punks“.

Das Interview könnt ihr hier nachhören:

 

MUSIKWÜNSCHE

Wir suchen eure Lieder und das, was ihr damit verbindet. Ihr schickt einfach eine Mail an stadtlandflux@fluxfm.de mit eurem Songwunsch und der Geschichte dazu. Wir erfüllen jeden Tag um 10 vor 12h einen Musikwunsch!

Moderation / Redaktion

Simon Dömer
Spezialgebiet: Neue Musik, Serien, Berlin & Brandenburg

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.