Foto: Keks d' amour

Stadt. Land. Flux.: Keks d’Amour – die Partnervermittlung für Berlin

▷ Letzte Änderung: 2014-06-25
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
25. Juni 2014,
10 bis 13 Uhr

THEMEN:

Keks d’Amour (11:10 Uhr)
Die Tage werden ab sofort wieder kürzer. Anders gesagt: mit den Frühlingsgefühlen wird’s so langsam eng, rein zeitlich. In der sogenannten Single-Hauptstadt Deutschlands will sich der Keks d’Amour nun diesem Problem widmen: denn das dauernde Gerede über l’amour geht schließlich gehörig auf den .. also, das wäre doch zumindest eine knackige Tagline gewesen. Finden wir. Frühlingsgefühle jedenfalls finden wir aber nunmal auch super. Der Keks d’Amour richtet sich an „liebeshungrige Berliner“ und verteilt Kontaktanzeigen ganz offline – per Glückskekszettelchen nämlich. Wenn der Sinnspruch „Manfred, 29, mag Romantik und Humor, findet Krokodile doof und treibt Schach“, beispielsweise, ausreichend interessant für die Zielgruppe (mit dem Keks) klingt, wendet jene sich an den Chiffre-Code online, und zack ist die Facebookfreundschaft hergestellt. Denn Dating ist eine Kleinstadt in China.

Wie das alles im Detail funktionieren soll, erfahrt ihr heute im Radio von Mona, Ella und Sarah von Keks d’Amour. Die drei bringen vielleicht sogar ’nen Keks mit. „Unfassbares Glück wird dir erscheinen / wenn du heute einschaltest dein Radio!“, wusste schon die Konfuzius GmbH (Glückskeks-Großhandel).

Keks d‘ Amour wurde übrigens im Rahmen des Funpreneur-Wettbewerbs gegründet, der wiederum von Profund und der Gründungsförderung der FU Berlin ausgerichtet wird.

Das Interview könnt ihr hier nachhören:

 

MUSIKWÜNSCHE

Wir suchen eure Lieder und das, was ihr damit verbindet. Ihr schickt einfach eine Mail an stadtlandflux@fluxfm.de mit eurem Songwunsch und der Geschichte dazu. Wir erfüllen jeden Tag um 10 vor 12h einen Musikwunsch!

Moderation

Nadine Kreutzer
Zu hören u.a. bei Superfrüh, Stadt.Land.Flux., Morningshow Am Nachmittag.

… zum Profil

Moderation / Redaktion

Simon Dömer
Spezialgebiet: Neue Musik, Serien, Berlin & Brandenburg

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.