Filmplaket mit Berliner Skyline
MIETREBELLEN - Widerstand gegen den Ausverkauf der Stadt

Stadt. Land. Flux.: „MIETREBELLEN“ & Filmhörspiel

▷ Letzte Änderung: 2014-04-24
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
24. April 2014,
10 bis 13 Uhr

THEMEN:

„MIETREBELLEN – Widerstand gegen den Ausverkauf der Stadt“ (12:10 Uhr)
Heute wird die Premiere des Dokumentarfilms MIETREBELLEN – Widerstand gegen den Ausverkauf der Stadt im Moviemento- gefeiert. In den letzten Jahren hat sich die Hauptstadt rasant verändert. Wohnungen, die lange als unattraktiv galten, werden von Anlegern als sichere Geldanlagen genutzt. Massenhafte Umwandlungen in Eigentumswohnungen und Mietsteigerungen in bisher unbekanntem Ausmaß werden alltäglich. Die sichtbaren Mieterproteste in der schillernden Metropole Berlin sind eine Reaktion auf die zunehmend mangelhafte Versorgung mit bezahlbarem Wohnraum. Dieser Problematik nahmen sich die beiden Regisseure Gertrud Schulte Westenberg und Matthias Coers an. Sie wollen euch über ihr Filmprojekt erzählen und zu der heutigen Filmpremiere einladen – gut zuhören und Telefon bereit halten!

Das Interview könnt ihr hier nachhören:

 


.. außerdem: Filmhörspiel

Kinobewertungsknöpfe

(c) Hengelhaupt/Euler

Donnerstag ist Kinotag! Zeit für unser Filmhörspiel, denn wir möchten euch mal wieder ins Kino schicken! Und zwar ins Sputnik-Kino, Höfe am Südstern. Wir spielen euch nach intensiver Probe eine Szene vor und ihr müsst uns sagen, aus welchem Film sie stammt. Mit etwas Glück und Filmwissen gibt es dann zwei Kino-Tickets für euch!

 

MUSIKWÜNSCHE

Wir suchen eure Lieder und das, was ihr damit verbindet. Ihr schickt einfach eine Mail an stadtlandflux@fluxfm.de mit eurem Songwunsch und der Geschichte dazu. Wir erfüllen jeden Tag um 10 vor 12h einen Musikwunsch!

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Redaktion & Moderation

Miki Sič
Spezialgebiet: Strickliesel

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.