Woche der Kritik & Heimathafen Neukölln | Stadt.Land.Flux.

▷ Letzte Änderung: 2015-02-02
By Marc Augustat |
Im Radio:
2. Februar 2015,
10 bis 13 Uhr
Wochenthema: Woche der Kritik mit Frédéric Jäger (12:10)

Woche der Kritik Am Donnerstag startet die Berlinale, doch nicht nur die! Parallel läuft dazu das erste Mal auch in Berlin die Woche der Kritik an. An 7 Abenden zeigen Filmkritikerinnen und Filmkritiker internationale Filme, die sich um die Themenkomplexe Aktivismus, Widerstand, Lust, Provokation, Genre, Status und Kontroverse drehen. Vor oder im Anschluss an die Vorführungen wird es ausführliche Diskussionen zu den Filmen als Ausgangspunkt einer ausgewogenen Filmkritik geben.

Auch wir empfangen diese Woche bei Stadt.Land.Flux täglich einen Gast im Rahmen der Woche der Kritik, um über die Möglichkeiten und Grenzen der Filmkritik zu sprechen.

Den Anfang bildet der Direktor der Woche der Kritik persönlich, Frédéric Jaeger.


Stefanie Ähnelt vom Heimathafen Neukölln (11:10 Uhr)

Das Volkstheater Heimathafen Neukölln beschäftigt sich gerade mit der dunklen Seite Neuköllns – mit der Nazizeit! Geplant ist ein Stück, das diese dunkle Seite der Geschichte aufarbeitet. Ein Stück, dass vor allem auf die persönlichen Geschichten der Neuköllner angewiesen ist. Wie dieser Prozess abläuft und wie ihr euch einbringen könnt, werdet ihr von Stefanie Ähnelt erfahren, sie ist die Leiterin des Heimathafen Neuköllns.

Das Interview gibt es hier zum Nachhören:


Verlosung Alice Boman (12:30)

 Photo by Randy Heinitz @flickr (CC-BY)

„Raffle [Explored]“ Photo by Randy Heinitz @flickr (CC-BY)

Ihre letzte EP hat sie in einer Hütte im tiefen schwedischen Wald aufgenommen. Heute Abend spielt Alice Boman im roten Salon und wir verlosen Tickets an euch!

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.