Mathias Weck (links) & Stereofysh (Foto: Sophie Euler)

Stereofysh, Kaiser Souzai und Claptone | Clubsandwich am Samstag

▷ Letzte Änderung: 2015-05-16
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
16. Mai 2015, 19 Uhr

SONOS

Das Clubsandwich wird euch
präsentiert von SONOS

Kommen Stereofysh zu Mathi ins Clubsandwich. Lysann, Gunnar und Lars Zander haben eine neue Platte draußen, die The Race heißt und auch beim Clubsandwich verlost wird. Unter clubsandwich@fluxfm.de und dem Betreff „Stereofysh“ kann jeder mitmachen.

Danach ist aber noch nicht Schluss mit Gästen. Auch Kaiser Souzai beißen ins Clubsandwich und stellen ihre neueste EP Phangan von ihrem eigenen Label Ballroom vor.

Und dann noch ein Set von Claptone – der später im Watergate bei der Exploited-Nacht, neben Compuphonic und Shir Khan spielt.


Nachtlebentipps für Berlin

watergate Zwei Labels, die an Lässigkeit und Entspanntheitsfaktor kaum zu übertreffen sind, finden sich im Watergate zu einer gemeinsamen Labelnight zusammen. Während Exploited Claptone, Compuphonic und Labelhead Shir Khan himself an die Decks sendet, gehen für die schwedische Funk-House Institution Local Talk Tim Vita, Kyodai und Crackazat ins Rennen. Damit sollten verbrannte Sohlen vorprogrammiert sein. Die Türen öffnen sich an der Oberbaumbrücke um Mitternacht.

 
stattbad Auch den klassischen Funk- und Dance Mania-Tunes nicht abgeneigt ist Jackmaster. Der 29-jährige Schotte zeichnet sich durch seine vitalen Sets aus, bei denen er ohne große Mühe und Flowverlust gerne mal Model 500, Hudson Mohawke, Machinedrum und Radiohead zusammen mixt. Im Stattbad steht Jackmaster die Nacht über in der DJ-Booth und teilt sie sich mit DJ Deep, Matthew Styles. Technoider wird es hingegen auf dem Boiler-Floor mit Roman Lindau von Fachwerk und Viktoria. Start im Wedding ist um 0 Uhr.

 
wilde renate Sven Van Hees gilt als einer der Gründungsväter der belgischen Dance-Szene. Schon in den 80er-Jahren machte er neben seinen Sets mit seiner Radiosendung „liaisons dangereuses“ den New Beat in seiner Heimat populär, bevor er sich später dem Easy Listening verschrieben hat. Im Salon zur Wilden Renate wird der Spirit dieser Synthie verliebten Zeit wiederbelebt. Neben Sven Van Hees nehmen einen Eric Powa B, 1 Belg aka Gratts und People Get Real zurück in die Zukunft. Das Gasthaus an der Elsenbrücke ist ab Mitternacht geöffnet.


Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.