Stranger Things (Pressebild)
Stranger Things (Pressebild)

Stranger Things Staffel 2 | Breitbild

▷ Letzte Änderung: 2017-10-25
By Nina [FluxFM] |

Ein Jahr, 14 Wochen und 5 Tage ist es her, dass die Mystery-Serie Stranger Things bei Netflix anlief. Ab dem 27. Oktober können wir endlich wieder die fünf Kinder Will, Mike, Dustin, Lucas und Eleven auf unseren Mattscheiben sehen.

Die Macher haben im Vorfeld ordentlich dicht gehalten, außer zwei mysteriösen Trailern gibt es nichts, das uns irgendetwas vor Serienstart verraten könnte. Bis zur Veröffentlichung wurde munter in Fankreisen über die Fortsetzung spekuliert. FluxFM-Redakteur Martin Gertz hat die gängigsten Fan-Spinnereien für euch gecheckt und lässt die Vorfreude auf Stranger Things weiter steigen.

Achtung Spoiler für alle, die die erste Staffel noch nicht gesehen haben!


1984 in der Kleinstadt Hawkins im US-Bundesstaat Indiana. Ein Jahr ist nach den schrecklichen Ereignissen vergangen. Ronald Reagan steht kurz vor der Wiederwahl zum US-Präsidenten, Michael Jordan spielt seine erste NBA-Saison bei den Chicago Bulls und in den Radios laufen Songs wie Jump von Van Halen und Ghostbusters von Ray Parker Jr., denn der dazugehörige Kinofilm geht durch die Decke. Auch in Hawkins. Die vier besten Freunde Will, Mike, Dustin und Lucas sind Fans und Halloween steht vor der Tür.

 

Viel von der zweiten Staffel von Stranger Things wissen wir nicht. Auch die beiden Trailer oder die Plakate versorgen uns nicht gerade mit vielen Infos. Wir merken lediglich, dass es sehr viel düsterer wird und dass alles ein kleines bisschen größer sein könnte als gedacht.

Die Netzgemeinde kocht an Gerüchten und Deutungen über. Die einen meinen, dass Eleven oder Elfi, also das Mädchen mit den raspelkurzen Haaren und chronischem Nasenbluten das Monster ist. Die anderen meinen, dass Will, also der verschwundene Junge aus der ersten Staffel das Monster ist. Dann gibt es die verschiedensten Theorien darüber, was überhaupt diese andere Welt sein soll. Ist es so etwas wie eine Pflanze, deshalb dieses wurzelartige Geflecht überall? Oder ist es doch eher ein Pilz, weshalb diese weißen Flocken oder Sporen in der Upside-Down-Welt umherfliegen? Und was ist eigentlich mit Barb?!

 

Die Antwort ist: Keine Ahnung, aber Kopfzerbrechen bringt sowieso nichts. Wir wissen erst mehr, wenn wir die neue Staffel gesehen haben. Und ich hab das leise Gefühl, dass danach noch mehr Fragen im Raum stehen werden. Zwei Gewissheiten haben wir aber jetzt schon: Der Soundtrack ist wieder super, weil der schon veröffentlicht wurde und Staffel 2 hat eine Folge mehr als die erste – das sind doch schon mal gute Aussichten.

 

Unseren Beitrag zur ersten Staffel von Stranger Things könnt ihr übrigens hier nachhören.

Redaktion & Moderation

Martin Gertz
Spezialgebiet: Bart zwirbeln, Basketball, Blumen

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.