Sylvan Esso am 2. Mai 2017 im SchwuZ | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2017-02-02
By Constanze [FluxFM] |

Sylvan Esso, Support: Noga Erez
02. Mai 2017, 20:00 Uhr
Info, Links, Tickets: Melt! Booking

Das Konzert ist ausverkauft, FluxFM verlost die letzten Tickets!

Nick Sanborn und Amelia Meath bilden das Elektropop-Duo Sylvan Esso. Sanborn, ehemals bei der Band Megafaun beschäftigt, übernimmt dabei die Produzentenrolle, während Meath, die zuvor Teil des Vokal-Folk Trios Mountain Man war, für den Soul des Duos zuständig ist. Ihr 2014 erschienenes Debütalbum Sylvan Esso ist eine außergewöhnliche Pop-Platte, geprägt von Einflüssen aus Electronica und Folk, R’n’B, verwaschenen Refrains und Dubstep-Rhythmen à la Jamie xx. Auch der Musikexpress war damals schon von dem Duo aus North Carolina überzeugt: „So clever und angenehm schmeißen sie Technik und Soulfulness, donnernde Bässe und Harmoniegesang zusammen, dass Dance Music und Folk weniger kollidieren, als ganz natürlich verschmelzen.“

Im Mai spielen Sylvan Esso dann vier exklusive Konzerte in London, Paris, Amsterdam und Berlin! Auf den Konzerten wird das Duo neue Songs aus dem nächsten Album What Now vorstellen, welches 2017 erscheinen soll.

 

Verlosung

Update: Tickets wurden verlost. Danke fürs Mitmachen!
„What now“ ist wohl eine Frage, die am ein oder anderen Abend schon mal gefallen ist. Und jetzt? Was würdet ihr denn vorschlagen, wenn euer abenteuer- und erlebniswütiger Freundeskreis abends nicht mehr weiter weiß? Wir benachrichtigen die Gewinner*innen per Mail.

Viel Glück!

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 „Tickets“, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

40 Kommentare

  1. claroe says:

    Sich einzugestehen, dass die Luft raus, das nächste Wochenende nur ein paar Tage entfernt und es überhaupt schon längst Zeit zum Schlafen ist…

  2. Daniel says:

    Erstmal nen Tee aufsetzen!

  3. Marcus says:

    Wenn die Schlange am Berghain noch zu lang ist: Tankbier bis 5 und dann Sonnenaufgang auf dem Teufelsberg. Was sonst?

  4. Patrick says:

    Erstmal ein Gin Tonic!

  5. Daniel Jacobs says:

    FluxFM hören ;)

    LG!

  6. Lara says:

    erstma noch n Bier

  7. Anke says:

    Ich backe einen Kuchen und wir ziehen mit Schokolade im Mund durch die Straßen und verteilen ihn an andere Nachtschwärmer. So lernt man Leute kennen…

  8. Marc says:

    Einen schönen Platz und Gertränke für den (bis zum) Sonnenaufgang

  9. Stéphanie says:

    Im Zweifelsfall: Auf morgen warten.

  10. Alie says:

    Hauptsache aus dem Haus kriegen, dann sind 90% geschafft. Nach einem beeeesonders anstrengenden 1. Mai kriegt man den Freundeskreis am besten mit einem Konzert aus dem Haus. *zwicker zwicker*

  11. Lara says:

    Charades

  12. Gesche says:

    Slackline überm Landwehrkanal aufspannen und losbalancieren!

  13. Luisa Reißmann says:

    Mit Wein, Bier und Musik auf die Dächer. Was gibts besseres in Berlin? Mit Mega Aussicht durch die Nacht…

  14. Jonas says:

    Erstmal beim Späti ein Sterni holen, alles weitere ergibt sich dann schon…

  15. Lola says:

    netflix and chill

  16. Betti says:

    Pommes, Späti-Bier und Platten auflegen <3

  17. Ilia says:

    An der Rummelsburger Bucht rumbummeln

  18. Claudi says:

    Mit dem gesamten Freundeskreis eine Butze bauen (zB unter dem Tisch in der Bar) und sich mit einer Taschenlampe unterm Kinn Gruselgeschichten erzählen die schon jeder kennt :)

  19. Angela says:

    Beim späti einen Rotwein kaufen und angetrunkene Gespräche führen bis man sich gegenseitig „peinliche“ Geständnisse macht und so seine Freundschaften vertiefen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.