Tamara Güçlü, FluxMusic, BoomFM
Foto: Nina Maul

Tamara Güçlü

▷ Letzte Änderung: 2014-02-04
By Nina [FluxFM] |

FluxMusic

BoomFM-Moderatorin

Icke

Mein bestes Konzert: Trotz Abbruch nach 45 Minuten weil seine Göttergattin überfallen wurde: Kanye West in New York 2016 <3 Meine erste kredible Radio-Erinnerung: 1. Dachte man darf kredibel nicht mehr laut sagen. 2. DJ Sandy Mitte der 2000er von der Das Ding-Sprechstunde, der mir Rap nahe brachte und dabei so nett klang, dass ich ihn zum besten Freund wollte

Lieblingsgeräusch: Ich zitiere: „Wenn du dein Schnauze hältscht.“

Wenn Du auf Tour gehen würdest, dann mit…
Chance the Rapper, weil er so unfassbar charismatisch ist und ich dann überall seine Songs mitgrölen könnte.

Mein “Happy Place”:
Mein Garten in Friedrichshain, in dem das normale Leben unheimlich weit weg erscheint und alle mal die Fresse halten. So!

Dein “Bugbear oder Pet Peeve”:
Mein WHAT? Dachte ich wär hier beim Radio und nicht bei Snapchat. Sind das Filter?

Geheime Obsessionen:
Singen, mittlerweile nicht mehr geheim. Auf die Fresse fliegen – leider auch nicht mehr so geheim seit meinem letzten Radunfall.

Believe it or not:
Trotz meines natürlichen Swags bin ich ein überkrasser Körperklaus, der ständig sich oder andere Dinge kaputtmacht. Isso.

Das beste an der FluxFamily?
Die BoomFM-Partys, bei denen man kredible Rapper (LOL) und kundige Hörer treffen kann. Spaß. Die Menschen natürlich.

Dafür brenne ich:
“Isch lebe für HipHop” so wie DJ Tomek einst.

Das treibt mich an:
Die 1 Million Facebook-Fans für BoomFM zu knacken. Sind sehr nah dran.

Listomania

Lieblings-GIF:
Lifetime GIF - Find & Share on GIPHY

(Symbolbild: „Wenn alle frei haben, aber du arbeiten musst.“)

Wo bin ich ständig:
Auf meinem Instagram-Profil (@tamutzki0711), hab ich immer offen und die rege Community folgt mir auf Schritt und Tritt. Dort auch bald die Million am knacken. Schwöre.

Wo sollte man unbedingt schon mal gewesen sein?
Bei mir im Garten auf ein isotonisches Kaltgetränk, weil bester Ort der Erde.

My favorite place in the world:
Lieste oben, wa.

Goodbye Deutschland (wohin Auswandern?):
Rom! Tel Aviv! In meinen Garten! (Hallo liebe Home & Garden Redaktion, wenn ihr das lest: Kommt doch ma rum für ne Story!)

Mein perfektes Wochenende:
Keine Termine, leicht 1 sitzen.

Hier kennt der Türsteher meinen Namen:
Daran arbeite ich noch. Demnächst dann hier zu lesen: “Überall.”

Song-Zitat:
Ein Fuchs muss tun was ein Fuchs tun muss. <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.