The Glitz im Vordergrund - Mathias Weck im Hintergrund

The Glitz, Ata und Robyns & Markey | Clubsandwich am Samstag

▷ Letzte Änderung: 2015-03-13
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
14. März 2015, 19 Uhr

SONOS

Das Clubsandwich wird euch
präsentiert von SONOS

Diesmal kommen Andreas Henneberg und Daniel Nitsch alias The Glitz ins Clubsandwich und bringen ihr Debütalbum No Drama mit und verraten, warum es erst jetzt ein Album von ihnen gibt. Ach so, Record Release-Party ist am Sonntag (15.03.) im Sysphos. Die genaue Uhrzeit wird im Clubsandwich verraten.

Danach noch zwei Sets im Clubsandwich von Ata aus dem Robert Johnson in Offenbach, der später im about:blank auflegt. Das andere kommt von Robyns & Markey, die zusammen mit Daniel Rajkovic im 60 Hz bei der HardBoiled Sessions in der Waldemarstraße schon ab 22 Uhr auflegen.


Nachtlebentipps für Berlin

arena-club Typischen Chicago-House mit ordentlicher Durchschlagskraft liefert im Arena-Club Boo Williams. Mitte der 90er-Jahre prägte er gemeinsam mit Curtis Jones alias Cajmere auf dessen Label Cajual den klassischen Mid-School-House. Markante tösende Snares und rasante Hi-Heads vermischt mit Jazz-Referenzen wurden Williams Markenzeichen. Ebenfalls in der Tradition des Sounds of Chicago stehen STEREOCiTI und Arcarsenal, die gemeinsam mit Boo Williams an den Decks stehen. Dem Jack huldigt man hier ab Mitternacht.

 
://about blank Ob als Portable oder Bodycode, Alan Abraham hat schon längst seine ganze eigene Houseästhetik herausgearbeitet. Seine hypnotischen Vocals, springenden Bässe und tragenden Synthie-Melodien haben sich als Garant für Zeitlosigkeit auf dem Dancefloor erwiesen. Bei Oscillate im ://about blank spiet der Südafrikaner eines seiner raren Live-Sets und erhält dabei Rückendeckung von Alt-Meister Ata, sowie Abdulla Rashim und Kate Miller und Reznik von keinemusik. Auch am Ostkreuz öffnen sich die Türen um 0 Uhr.

 
columbia halle Letzte Woche feierte Maximilian Lenz – besser bekannt als Westfalia Bambaataa oder auch kurz Westbam – seinen 50. Geburtstag. Ein guter Anlass um nach mehr als 30 Jahren als aktiver DJ und Produzent Bilanz zu ziehen. In seiner kürzlich erschienen Biografie „Macht der Nacht“ blickt Westbam nun zurück auf die Anfangszeit des Technos und seiner Entwicklung in den 90er-Jahren. Zum Westbam-Gratulieren in die Columbiahalle kommen ebenfalls lange Wegbegleiter wie Moguai, Moonbootica, Takkyu Ishino oder Gabi Delgado von DAF spielt. Beginn ist hier schon um 22 Uhr.


Nachtlebentipps für Stuttgart

sa_romy-s Auf den ersten Blick könnte man an die legendäre deutsche Schlagersängerin gleichen Namens denken, aber die ist mit Alexandra natürlich nicht gemeint. Es handelt sich vielmehr um eine DJane, die in den vergangenen Jahren die rumänische Clubszene maßgeblich mitgeprägt hat – zunächst als Autorin für ein Magazin, dann als Party-Veranstalterin und schließlich als DJane. Supported wird Alexandra ab 23 Uhr von Zemah.

 
sa_romantica Panorama Bar, Robert Johnson, Bar Romantica – vielleicht wird man in Zukunft diese Aufzählung noch öfter hören. Auf Telephones aus Berlin trifft sie schon mal zu, er veröffentlicht auf Running Back und Sex Tags Musik zwischen Balearic House und Italo Disco, und das legt er auch auf – heute ab 23 Uhr im Romantica.

 
sa_cue Deephouse hat in den letzten Jahren eine etwas andere Bedeutung bekommen, und das DJ-Team Bunte Bummler ist ein gutes Beispiel dafür. Mit ihrem lieblichen und gefälligen House-Sound haben sie schon die großen Festivals und sogar Lucianos Closing Party im Ushuaia auf Ibiza gespielt. Heute sind sie bei Deep.Tut.Gut im Cue zu Gast, ab 23 Uhr zusammen mit den Residents Mike Menudo und Tonfall.

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.