Melanie Gollin und Heiko Reusch im Remake des KLF Films "The Rites of Mu" (Foto: Sophie Euler/Nachbearbeitung: Nina Maul)
Melanie Gollin und Heiko Reusch im Remake des KLF Films "The Rites of Mu" (Foto: Sophie Euler/Nachbearbeitung: Nina Maul)

The KLF | Rock’n’Role Models

▷ Letzte Änderung: 2016-07-28
By Nina [FluxFM] |
Im Radio:
30. Juli 2016, 18 Uhr
31. Juli 2016, 22 Uhr
1. August 2016, 19 Uhr

Von Zeit zu Zeit widmen wir wichtigen, unterschätzen, einflussreichen, umstrittenen Künstlern eine ganze Stunde, um ihr Werk einmal näher zu betrachten. Was macht sie aus, warum sind sie relevant, welche Perlen ihres musikalischen Schaffens habt ihr bis jetzt überhört? Wir graben tief – in FluxFMs Rock’n’Role Models.


Namen hatten sie viele – erst The Justified Ancients of MuMu, dann The Timelords und schließlich The KLF. Mitte 1986 beschließen Bill Drummond & Jimmy Cauty das Musikgeschäft von Grund auf zu revolutionieren. Chaos wollen sie stiften und das Business vorführen, dessen sie selbst lange Teil waren und in dem sie sich auch kennenlernten. Denn Bill Drummond arbeitet nach einer musikalischen Punk-Phase ab den frühen 1980er Jahren in der A&R-Abteilung der Plattenfirma WEA und betreut dort unter anderem auch die (erfolglose) Band Brilliant, in der Jimmy Cauty Gitarre spielt.

 

Genervt und gelangweilt vom Business wagen sich die beiden schließlich an den Neuanfang und reißen dabei die eine oder andere musikalische Grenze ein; Erst als Sample-Pioniere, dann als Mashup-Mitferfinder, als Chillout- und Ambient-Pioniere und schließlich als Köpfe der vielleicht respektlosesten, ironischsten und wahnwitzigsten Chart-Band aller Zeiten: The KLF.

Hinter den Kulissen (Foto: Sophie Euler)

Großklicken!

Eine Stunde verneigen wir uns vor Bill Drummond und Jimmy Cauty, wir spielen ihre Musik und erzählen noch mal die schönsten Geschichten ihres Schaffens – davon, wie sie einmal 1 Millionen Pfund vor laufenden Kameras verbrannten; wie sie bei den Brit Awards mit der Grindcore Band Extreme Noise Terror auftraten und wie sie einst die Country-Ikone Tammy Wynette dazu brachten, über einen Eiskrem-Wagen und Geheimbünde zu singen – diese Woche bei FluxFM Rock’n’Role Models.

Musikredaktion

Melanie Gollin
Musikredaktion & Programmplanung,
entdeckt neue Musik und kann super Kuchen.

… zum Profil

Moderation / Redaktion

Heiko Reusch
Ist zu hören bei Flux Forward, Auslandsspionage und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Weitersagen

4 Kommentare

  1. Rike says:

    Wooohoooooo!!!!! Wie GROOOOßARTIG!!!! KLF…The Withe Room -mein Gott, die Platte hör ich immer noch und mein KLF T-Shirt trage ich ebenfalls immer noch voller Stolz :-) auch wenn keiner mehr weiß was ich da eigentlich an habe u.was diese Buchstaben bedeuten ;-)
    Ich flipp aus, ich hab den Beitrag verpasst :-( kann man den irgendwie/wo nachhören?
    Grüße aus Heidelberg, Rike

    • Raoul [FluxFM] says:

      Hey Rike, freut uns riesig, dass dir KLF so viel bedeutet. Leider ist eine Wiederholung des Beitrags bislang nicht vorgesehen. Aber das nächste Rock’n’Role Model kommt bestimmt!

  2. Steph says:

    Hahaha, wie geil, Rike! Stoße heute abend auf diese Seite und lese Deinen Shout mit Freuden!! Ich trage ebenso meine KLF Shirts und Hoodies mit Stolz! Sogar jetz grad, während ich diese Zeilen schreibe ;o) KLF waren/ sind(?) einzigartig! Wooooohoooo!!! Wo kann man Dich kennenlernen? *gg*

    • Rike says:

      Der Steph, ein KLF Fan *yay* selten gewordene Spezies!
      Es kursieren Gerüchte das “the justified ancients of mu mu will return on 23.08.2017”!!!…da kann man mich dann sicherlich antreffen :-)
      Gruß Rike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.