The Maccabees - Marks To Prove It (Ausschnitt Albumcover)

The Maccabees – Marks To Prove It | Wochenendspecial

▷ Letzte Änderung: 2015-07-30
By Raoul [FluxFM] |
Im Radio:
1. & 2. August 2015
Jede Stunde ein Song

Bei den neuen Alben stellen wir euch die besten Platten vor – im Wochenendspecial übernehmen das die Künstler selber. Das ganze Wochenende über moderiert nämlich eine Band oder ein Künstler im Radio Lieder aus dem aktuellen Album an – jede Stunde ein Song.

Dieses Wochenende erklären The Maccabees, warum, wo und wie die Songs auf ihrem neuen Album Marks To Prove It entstanden sind.

The Maccabees – Marks To Prove It

The Maccabees - Marks To Prove It The Maccabees aus London sind auf der Insel bereits gestandene Helden. Wogegen sie hierzulande noch den Ruf der kleinen Indie-Band mit sich herumtragen. Zu Unrecht, denn das vierte Album Marks To Prove It zeigt auf ein Neues, mit welch einer großartigen Band wir es hier zu tun haben: The Maccabees fürchten für ihren gitarrenbasierten Indie-Rock weder den großen Refrain, noch den Raum für Details. Das Quintett beherrscht die ekstatischen Höhepunkte ebenso wie sphärische Parts und lässt diese gekonnt ineinander fließen …

Tracklist

1. Marks To Prove It
2. Kamakura
3. Ribbon Road
4. Spit It Out
5. Silence
6. River Song
7. Slow Sun
8. Something Like Happiness
9. WW1 Portraits
10. Pioneering Systems
11. Dawn Chorus
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.