Baaz und Mathias Weck (v.r.n.l.)

The Radio Sessions – Electronic Beats On Air mit Baaz

▷ Letzte Änderung: 2014-12-01
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
4. Dezember 2014, 22-24 Uhr

Der Vinyl-DJ und Produzent Baaz hat bereits auf Barabara Preisingers Label Slices of Life deep-dubbige Housetracks veröffentlicht. Mit seiner ersten LP Red Souvenirs fasst Baaz seinen Sound noch weiter und entwirft narkotischen Dubtechno- und psychedelischen Hip Hop, der nicht nur für die Tanzfläche gedacht ist.


Tracklist 1. Stunde
1. Baaz – Endori
2. Baaz – Anyway
3. Theo Parrish – Heal Yourself And Move
4.1 Knxwledge – Sewsry
4.2 Knxwledge – WhenevrUreadi
5. Baaz – Glim
6. Baby Ford – Build In
7. Baaz – Carbon Hair
8. Baaz – unreleased
9. Aphex Twin – Cliffs

Tracklist 2. Stunde
1. Reminiscent Mood – B
2. Fred P – It’s All In The Mind
3. Bluetrain – B2
4. Innerspace Halflife – Wind
5. Pablo – Lack03
6. Steve Bug – Clever and Smart
7. Traumprinz – Giegling14
8. Keith Worthy – Accapulco
9. Samuel – Numberuma
10. The Earl Sound Collective – JR1
11. QY – TooLate
12. Fred P – Come This Far

Die zweite Stunde – den DJ-Mix – gibt es demnächst On Demand bei Electronic Beats Radio.

Electronic Beats

Electronic Beats ist das internationale Musik-Marketing-Programm der Deutschen Telekom. Neben Live-Events in ganz Europa gehören zu Electronic Beats auch das vierteljährlich erscheinende Magazin, die Slices DVD-Reihe mit Einblicken in die Welt der elektronischen Musik sowie die Online-Plattform electronicbeats.net.

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.