Martini Broes und Mathias Weck

The Radio Sessions – Electronic Beats On Air mit Maertini Broes

▷ Letzte Änderung: 2014-12-25
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
25. Dezember 2014, 22-24 Uhr

Mike Vamp und Clé aka Maertini Broes sind schon über 15 Jahre musikalisch vereint und haben von Elektroclash bis Techno die Berliner Soundlandschaft geprägt. Bei Electronic Beats stellen die Maertini Broes neue, alte und unbekannte Tracks und packen – passend zu Weihnachten – die ein oder andere Anekdote aus.


Tracklist 1. Stunde
1. Maertini Broes – Material Love
2. Maertini Broes – Welt In Echt
3. Maertini Broes – Dance Like It Is Ok
4. Maertini Broes – Traveller
5. Maertini Broes – Dark Room
6. Maertini Broes – Freak
7. Maertini Broes – The Door
8. Maertini Broes – Dancing Queen

Tracklist 2. Stunde
1. Portable – Surrender
2. Toto Chiavetta – Become One (Sydenham Special Mix)
3. Sybee – Mind Walkers
4. Mfo – Motor
5. Dj Sossa – Chiabrera (Ashworth Remix)
6. B-Liv – Take Me To The Music (Nigy Deep Remix)
7. Thorsten Nisson – Sometimes You Know
8. Suparaw – Never Let Go
9. Daniel Dexter – No House For Old Men (Whitehead Remix)
10. Tim Andresen – You
11. RDF – Truck
12. Harvey Sutherland – Close Quarters

Die zweite Stunde – den DJ-Mix – gibt es demnächst On Demand bei Electronic Beats Radio.

Electronic Beats

Electronic Beats ist das internationale Musik-Marketing-Programm der Deutschen Telekom. Neben Live-Events in ganz Europa gehören zu Electronic Beats auch das vierteljährlich erscheinende Magazin, die Slices DVD-Reihe mit Einblicken in die Welt der elektronischen Musik sowie die Online-Plattform electronicbeats.net.

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.