The Wombats - Glitterbug (Ausschnitt Cover)

The Wombats – Glitterbug | Wochenendspecial

▷ Letzte Änderung: 2015-04-03
By Marc Augustat |
Im Radio:
4. & 5. April 2015
Jede Stunde ein Song

Bei den neuen Alben stellen wir euch die besten Platten vor – im Wochenendspecial übernehmen das die Künstler selber. Das ganze Wochenende über moderiert nämlich eine Band oder ein Künstler im Radio Lieder aus dem aktuellen Album an – jede Stunde ein Song.

Dieses Wochenende erklären The Wombats warum, wo und wie die Songs auf Glitterbug entstanden sind. Das Album erscheint am 10. April – wir hören bereits eine Woche vor der Veröffentlichung vorab und exklusiv in das neue Album rein!

 
wombats Obwohl Glitterbug erst das dritte Album von The Wombats ist, kann die Band aus Liverpool auf eine lange Liste an Indie-Hits und Club-Klassikern zurückblicken. Man meint, es würde nicht leicht fallen, da anzuknüpfen, doch genau danach klingt die neue Platte: Nach Leichtigkeit und Lebensfreude. Die Synthesizer laufen den Gitarren zwar immer mehr den Rang ab, aber das ist bei den Wombats ja auch nichts gänzlich Neues und vor allem nichts Schlechtes! Als lose Inspiration für die Texte diente übrigens eine fiktive Liebesgeschichte in Los Angeles, wo sich Sänger Matthew Murphy die Zeit vor dem neuen Album um die Ohren gehauen hatte. Na ob das mal wirklich alles nur fiktiv ist…

Tracklist

1. Emoticons
2. Give Me A Try
3. Greek Tragedy
4. Be Your Shadow
5. Headspace
6. This Is Not A Party
7. Isabel
8. Your Body Is A Weapon
9. The English Summer
10. Pink Lemonade
11. Curveballs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.