Progressiv und hilfreich oder kapitalistisch und berechnend? (Foto: Constanze Kaul)

Timo Daum – Die Künstliche Intelligenz des Kapitals | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2019-03-18
By Constanze [FluxFM] |
Im Radio:
18. bis 24. März 2019

Timo Daum fühlt der Künstlichen Intelligenz auf den Zahn. Eine Entwicklung, die immer mehr Lebensbereiche durchdringt, aber noch lange nicht vollends erforscht ist. Wer übernimmt Verantwortung, wenn Fehler unterlaufen? Ab wann ist Software „intelligent“ und wer profitiert davon?

Fazit von Jörg Petzold:
„Dieses Buch bietet alles über Künstliche Intelligenz, was man wissen will: die Entstehung, die Funktionsweisen, die Gefahren und Ausblicke. Des Weiteren geht es um die wirtschaftliche Relevanz der datengetriebenen Ökonomie und entsprechend darum, wie sich der Kapitalismus wieder einmal neu erfindet. Das ist sehr verständlich geschrieben und aufbereitet, ein großartiges Buch für alle, die etwas über Künstliche Intelligenz und unsere Zukunft wissen wollen!“

Die künstliche Intelligenz des Kapitals von Timo Daum ist erschienen in der Nautilus Flugschrift-Reihe.

 

Redaktion

Jörg Petzold
Spezialgebiet: Lesen und lesen lassen.

… zum Profil

Redaktion/Moderation

Aysche Wesche
Wortredaktion
Spezialgebiet: Stadtleben, Politik und Kultur.
… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.