Tramtatatam, Berliner Sparkasse, Tramkonzert, FluxFM, Karlie Apriori, Tram, Berlin

Tram-ta-ta-tam | Straßenbahnkonzert der Berliner Sparkasse mit Karlie Apriori am 24. Januar

▷ Letzte Änderung: 2018-01-21
By Nina [FluxFM] |

KOOPERATION

Tram-ta-ta-tam – Straßenbahnkonzert der Berliner Sparkasse
mit Karlie Apriori
24. Januar 2018, 21 – 23 Uhr
Start & Ende: Tramhaltestelle Alexanderplatz (Dirksenstraße, gegenüber Galeria Kaufhof)
Route über Prenzlauer Allee, Hackescher Markt, Friedrichstraße, Hauptbahnhof, Landsberger Allee

Die einen versetzen Berge. Die anderen Bühnen.
Denn bei Tram-ta-ta-tam, dem Straßenbahnkonzert der Berliner Sparkasse, rollt am 24. Januar 2018 zum 200-jährigen Jubiläum der Berliner Sparkasse die Bühne durch die ganze Stadt – und das, oh Wunder, mitten in einer Straßenbahn.

Weil wir dich rocken
Auf der Bühne steht Karlie Apriori. Vor knapp einem Jahr hat die Wahlberlinerin ihre erste Single veröffentlicht und direkt bei den East Side Music Days 2017 die Artist Benefits der Berliner Sparkasse gewonnen. Seitdem bespielen sie und ihre Gitarre große und kleine Bühnen im ganzen Land. Heißt: Beste Poesie trifft auf bestes Songwriting – und auf euch.

Davor, dazwischen und danach wird’s auch nicht langweilig: Nadine Kreutzer tauscht extra für diesen Abend das FluxFM-Studio gegen die Tram ein und moderiert für euch live vor Ort. Also quasi wie im Radio. Nur ohne Radio. Dafür mit Straßenbahn. Und Getränken. Einsteigen bitte!
 

Verlosung

Tickets für diesen exklusiven Bühnenersatzverkehr gibt es nicht zu kaufen, sondern nur zu gewinnen. Und zwar so: Sagt uns einfach, welchen Song ihr am liebsten in der Tram hört – und mit etwas Glück setzen wir euch auf die Gästeliste. Packt euren Vorschlag und euren vollen Namen einfach in eine Mail und schickt diese an win@fluxfm.de, Betreff: “Stagedriving”.

Viel Glück!

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 “Tickets”, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.
AGB-Zusatz
  • Die Gewinner*innen und deren Begleitpersonen erklären sich einverstanden, dass die von ihnen im Rahmen der Aktion gemachten Bild-, Ton- und Filmaufnahmen unentgeltlich und ohne weitere Rechtsansprüche für sämtliche Online- und Print-Medien sowie ggf. im Rahmen von Presseberichterstattung genutzt werden können. Sie räumen hiermit FluxFM und der Berliner Sparkasse die ausschließlichen, zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkten Nutzungsrechte ein, was auch die elektronische Speicherung und Bildbearbeitung umfasst. Die Rechte an den vorgenannten Werken werden hiermit an die Berliner Sparkasse abgetreten.
  • Es gibt offiziell keine Toilettenpause.

Ein Kommentar

  1. Claudia says:

    Ich würde am liebsten ,,Deickind mit Luftbahn” in der Tram hört!
    Liebe Grüße Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.