Two Door Cinema Club (Foto: Nina Maul)
Two Door Cinema Club (Foto: Nina Maul)

Two Door Cinema Club | Ohrspiel

▷ Letzte Änderung: 2020-01-15
By Elisa Beier |
Im Radio:
15. Januar, 20-21 Uhr
19. Januar, 22-23 Uhr
(Wdh.)

Im Ohrspiel-Stream:
Ab dem darauffolgenden Montag
Mindestens eine Woche

Im FluxFM Ohrspiel laden wir wöchentlich Musiker*innen und Künstler*innen ins FluxFM-Studio ein und schenken ihnen eine Stunde Sendezeit. Die Sendung gestalten unsere Gäste selbst. Da wird tief in die Plattenkiste gegriffen, persönliche Anekdoten erzählt und Lieblingstracks gespielt.

Diese Woche zu Gast im FluxFM Ohrspiel: Two Door Cinema Club

Sie sind 16 Jahre alt, als sie unter dem Namen Life Without Rory ihre ersten Demos veröffentlichen – ein paar der Songs kann man noch auf Myspace anhören. 2007 entscheiden sie sich für eine Namensänderung, brechen die Uni ab und widmen sich ganz und gar der Band. Eine gute Entscheidung. Kitsuné nimmt die Band unter Vertrag, BBC sieht sie als eine der vielversprechendsten Newcomer und als sie 2010 ihre erste Platte veröffentlichen, gibt es kein Halten mehr: „Tourist History“ erobert die Herzen der Indie-Fans im Sturm und lässt das nordirische Trio Two Door Cinema Club zu einer DER Bands ihrer Zeit werden. Auszeichnungen, ausverkaufte Konzerte und Auftritte bei internationalen Festivals – alle wollen die Band um Sänger Alex Trimble. Doch der rasante Aufstieg hat auch seine Schattenseiten: die Band ist ausgebrannt und steht kurz vor dem Aus, als Sänger Alex 2014 mit Magengeschwüren ins Krankenhaus muss. Aber – aufgeben is‘ dann irgendwie auch nicht. Nach der Zwangspause gehen sie wieder gemeinsam ins Studio und eines wird klar: Two Door Cinema Club sind keine Modeerscheinung. Knapp 15 Jahre und 4 Alben später sind sie noch immer im Geschäft und bringen die Massen zum tanzen – zum Beispiel am 17.01.2020 in der Columbiahalle. Aber erstmal spielen sie exklusiv im FluxFM-Ohrspiel ihre Lieblingssongs.

Tracklist

  • Boy Azooga – Loner Boogie
  • Jermaine Jackson (feat. Stevie Wonder) – Let’s Get Serious
  • Jorge Ben Jor – Taj Mahal
  • Villagers – A Trick Of The Light
  • The Japanese House – Maybe You’re The Reason
  • Kojaque- White Noise
  • Orange Juice – Punch Drunk
  • Anderson .Paak (feat. Kendrick Lamar) – Tints
  • David Byrne – Every Day Is A Miracle
  • Nilüfer Yanya – Heavyweight Champion Of The Year

 

Sämtliche Ohrspiele hört ihr nicht nur einmal die Woche on air, sondern auch im Endlos-Loop: FluxMusic | Ohrspiel-Stream
Ohrspiel Unsere LieblingsmusikerInnen stellen euch die Songs vor, die sie lieben. Zu jeder vollen Stunde geben sich prominente ModeratorInnen, MusikerInnen oder einfach bunte Hunde die Klinke in die Hand und sind die MusikredakteurInnen ihrer eigenen Sendung. Jeweils eine Stunde lang dürfen sie im Ohrspiel wählen, was gespielt wird und was sie euch darüber erzählen wollen. Alle Infos zu FluxMusic findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.