Maragrete Stokowski (Foto: Ann-Kathrin Canjé)

U3000 und Tuvaband beim Bergfest Closing & Margarete Stokowski | Morningshow am Nachmittag

▷ Letzte Änderung: 2018-09-26
By Constanze [FluxFM] |
Im Radio:
26. September 2018,
14 bis 18 Uhr
U3000 und Tuvaband beim Bergfest Closing (15:10 Uhr)

Alles hat ein Ende. Wir wünschten, wir hätten den Satz mit „nur die Wurst hat zwei“ komplettieren können, aber in diesem Falle geht es um das Ende der FluxFM Bergfest-Saison. Heute Abend öffnet der FluxBau zum letzten Mal die Tore und lädt zum mittwöchlichen Bergfest. Beide Bands, die dort heute Abend zu hören und sehen sein werden, sind vor dem Anfang vom Ende der Bergfest-Saison bei uns im Studio.

Zuerst kommt die Berliner Band U3000. Das Quartett hat mit Tod einer Indieband kürzlichen seinen ersten Film veröffentlicht und setzt im Oktober mit neuem Album Free Electric Band noch einen drauf.

Musikalische Unterstützung kommt heute Abend aus Oslo: Tuvaband. Auf Facebook stellt die Band die Frage, ob ihre Musik wohl Musik „for your funeral“ ist. Wir glauben nicht. Im Gegenteil: melancholsch-verträumt, wundervoll zart. Aber davon überzeugen sollte sich jeder selbst.

Hier gibt’s das Interview mit Tuvaband zum Nachhören:

Hier gibt’s das Interview mit U3000 zum Nachhören:

 

U3000 – Laura
Tuvaband – Wolfpack

Margarete Stokowski (17:10 Uhr)

Die letzten Tage des Patriarchats, Margarete Stokowski, Spiegel Onlinen, Kolumnistin, Autorin, Feminismus, Gleichberechtigung, MeToo, DebatteSie ist eine der wichtigsten, witzigsten, klügsten, aber auch kritischsten Stimmen in der Gleichberechtigungsdebatte: die Autorin Margarete Stokowski. Vor mittlerweile zwei Jahren erschien ihr Debüt Untenrum frei, das mit Die letzten Tage des Patriarchats nun eine lang erwartete und von Fans heiß ersehnte Fortsetzung findet. Letzteres ist eine Sammlung ihrer besten Essays, Kolumnen und Debattenbeiträge, die die Spiegel-Online-Kolumnistin seit 2011 veröffentlicht hat.

Sie wird uns und euch mehr darüber erzählen und sogar einige Bücher zum Verlosen mitbringen. Wer sie live erleben möchte, sollte am Donnerstag unbedingt in den Heimathafen Neukölln gehen, um mit ihr zusammen die Buchpremiere zu feiern.
 

Hier gibt’s das Interview mit Margarete Stokowski zum Nachhören:

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.