Vierkanttretlager am 21. Mai 2015 im Bang Bang Club

▷ Letzte Änderung: 2015-03-21
By Marc Augustat |

Vierkanttretlager
21. Mai 2015, 20:00 Uhr
Infos, Links, Tickets: Landstreicher Konzerte

Die Husumer Band Vierkanttretlager hat Mitte April 2015 ihr lang erwartetes zweites Album Krieg & Krieg veröffentlichen. Das Album, das in Zusammenarbeit mit dem dem Produzenten Olaf Opal entstanden ist, ist bei dem renommierten Hamburger Label Buback erschienen.
Laut Rolling Stone verbinden Vierkanttretlager auf ihrem Debütalbum Die Natur greift an „energetischen Indie-Rock mit einer präzisen Sprache” und „klingen, als habe man die Hamburger Schule ihrer Überintellektualität beraubt und sich gleichzeitig musikalisch von den Indie-Rockbands der zweiten Generation emanzipiert.” Laut.de nennt als Bezugspunkte „90er-Post-Punk im Stile Tocotronics […] härtere Momente wie Turbostaat, dazu noch eine Brise humorvoll-verbitterter Regener-Lyric” und fasst das Album mit den Worten „Junger, ungezähmter Indierock und graubärtige Weisheit” zusammen.

Verlosung

Die Tickets wurden verlost. Danke für’s Mitmachen.

23 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.