"Das Leben des Vernon Subutex 3" von Virginie Despentes (Foto: Constanze Kaul)

Virginie Despentes – Das Leben des Vernon
Subutex 3 | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2018-12-03
By Constanze [FluxFM] |
Im Radio:
3. Dezember bis
9. Dezember 2018

Subutex verliert seinen Plattenladen und endet auf der Straße. Trotzdem scharen sich immer Menschen um den Mann mit den treuen, tiefblauen Augen. Ein kleines Idyll entsteht, außerhalb der Stadt. Bis zum Tag der Attentate in Paris.

Fazit von Jörg Petzold:
„Endlich der dritte Teil. Virginie Despentes hat mich am Haken mit ihrem fantastischen französischen Gesellschaftsporträt. Der dritte Teil ist politischer als die vorhergehenden, schärfer. Er bildet die – nicht originär französischen – Erosionsprozesse in Politik und Kultur so messerscharf ab, ist aber trotz aller boshaften Charaktere immer noch liebevoll. Ihr gelingt eine Gratwanderung und Klarheit, die ich so sehr selten erlebt habe. Deshalb hier mein dritter Aufruf: Lest ‚Das Leben des Vernon Subutex‘, lest alle Teile, lest sie bald und lest langsam!“

 

Redaktion

Jörg Petzold
Spezialgebiet: Lesen und lesen lassen.

… zum Profil

Redaktion/Moderation

Aysche Wesche
Wortredaktion
Spezialgebiet: Stadtleben, Politik und Kultur.
… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.