Ernest Greene aka. Washed Out (Foto: Nina Maul)

Washed Out & Claudia von Funcke | Morningshow am Nachmittag

▷ Letzte Änderung: 2017-06-19
By Nina [FluxFM] |
Im Radio:
19. Juni 2017,
14 bis 18 Uhr

Pünktlich zum Sommerbeginn gibt es wieder ökologischen Input von unserem Wildtierexperten Derk Ehlert und zur Vorbereitung auf die Fête de la Kiez nehmen wir euch mit in die Friedelstraße. Außerdem gibt’s wie immer einen Überblick über die musikalischen Highlights der Woche von FluxFM-Musikchef Ueli Häfliger – eines davon wartet heute Nachmittag auf euch:

Washed Out (15:10 Uhr)

Washed Out hat sich angekündigt. Hinter dem Namen verbirgt sich der Sänger Ernest Greene mit seinem Chill-Wave-Projekt. Im Michelberger Hotel könnt ihr euch heute Abend in seine Traumwelten entführen lassen, denn dort findet ein Preview Screening seines neuen Visual-Albums Mister Mellow statt. Vorher schaut Washed Out aber noch im FluxFM-Studio vorbei und bringt Tickets für das Screening mit.

Das Interview mit Washed Out könnt ihr hier nachhören:


Claudia von Funcke (17:10 Uhr)

Ebenfalls zu Gast ist die Bildhauerin und Fotografin Claudia von Funcke. Die Stadt der Toten in Kairo ist Ausgangspunkt ihrer neuen, raumgreifenden Videoinstallation im FUNCK[ ]RAUM. In The Long Shadow of Architecture – City of the Dead werden über 1000 Jahre der Stadtgeschichte Kairos spürbar. Das Projekt könnt ihr euch im Rahmen des Kunstfestivals 48 Stunden Neukölln anschauen. Was sie zu diesem Projekt bewegt hat, erfahrt ihr, wenn Claudia von Funcke im FluxFM-Studio vorbeischaut.

Das Gespräch mit Claudia von Funcke gibt’s hier zum Nachhören:

Moderation

Tom Ehrhardt
Moderator

… zum Profil

Redaktion

Aysche Wesche
Wortredaktion
Spezialgebiet: Stadtleben, Politik und Kultur.
… zum Profil

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.