Das Team hinter Welcome to Night Vale (Foto: Chona Kasinger)

Welcome to Night Vale | Podcasting Show

▷ Letzte Änderung: 2019-02-05
By Lena Mempel |

Eine geisterhafte Tankstelle, wabernde Leuchtwolken und eine schwebende Katze: Alles ganz normal im fiktiven Wüstenstädtchen Night Vale, Schauplatz des Sci-Fi Podcasts Welcome to Night Vale. Seit fast sieben Jahren auf Sendung, ist es inzwischen der am meisten heruntergeladene Podcast der Welt. FluxFM-Redakteurin Lena Mempel kann nicht mehr aufhören – und stellt ihn euch vor.



Monoton, fast ein bisschen gelangweilt begrüßt uns Moderator Cecil aus seinem kleinen Lokalradiostudio in Night Vale, irgendwo im südwestlichen Niemandsland der USA. Die Sonne verabschiedet sich hinter den Sandbergen, der Himmel wird tintenblau und allerhand surreale Begebenheiten nehmen ihren Lauf:

Have any of our Listeners seen the glowing cloud that has been moving in from the west? All report a low whisteling when it draws near. One death has already been attributed to the glow cloud. But listen, it’s probably nothing.

Eine schillernde Giftgaswolke, seltsame, vermummte Figuren, der Wissenschaftler Carlos mit einer Stimme wie Karamell: Seit mehr als 140 Folgen lässt uns Welcome to Night Vale bruchstückhaft am bizarren Leben der Wüsten-Community teilhaben. Ein kleiner Indie-Podcast, kreiert 2012 von den Autoren Joseph Fink und Jeffrey Cranor, gesprochen von Schauspieler Cecil Baldwin. Der Erfolg kommt schnell: Platz eins der iTunes-Charts und eine ständig wachsende Fangemeinde.

At night you can see the red light blinking on and off on the radio tower. A tiny flurry of human activity against the impecable backdrop of stars and void.

Da ist sie: Die federleichte Poesie von Fink und Cranor, die immer bleibt, ganz egal wie unheimlich ihre Geschichten werden. Zum Nightvale-Universum gehören mittlerweile zwei Romane und unzählige ausverkaufte Live-Shows auf der ganzen Welt. Trotz der Popularität hat der Podcast sich seine feine Selbstironie beibehalten:

Sorry Listeners. Not sure what happened in that earlier section of the broadcast. Tried to play back the tapes but they’re all blank and smell faintly of vanilla.

Wenn alle rationalen Argumente verworfen werden und eine völlig unerwartete Wendung die Story dreht, macht Welcome to Night Vale am meisten Spaß.

Wortredaktion

Lena Mempel
Wortredaktion
Spezialgebiet: Stil, Stadtleben, Popkultur, Crowdfundings – und verganer russischer Zupfkuchen”

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.