Rhonda

Wochenendspecial: Rhonda – Raw Love

▷ Letzte Änderung: 2014-07-25
By Diana Hagenberg [FluxFM] |
Im Radio:
26. & 27. Juli 2014
Jede Stunde ein Song

rhondaDas kannte man so bisher auch nicht. Die Bassistin der alten Band zur Sängerin der Neuen machen. So lief das zumindest bei der Bremer Kombo Rhonda. Früher spielten vier fünftel von Rhonda in der Garage-Rock-Band Trashmonkeys. Jetzt versucht das Quintett unter neuem Namen die Lücke zu füllen, die Amy Winehouse hinterließ. Und der Versuch gelingt auf ihrem Debüt Raw Love ziemlich gut. Der ansteckende 60s-Soul wurde mit Vintage-Instrumenten eingespielt. Mit Reggae, Country und Rockabilly wird daraus aber mehr als eine weitere Retro-Soul-Platte. Selbst Britpop-Heroe Paul Weller ist schon Fan. Zu Recht natürlich.

Das komplette Album könnt ihr am Wochenende im Radio hören – Samstag und Sonntag, jede Stunde ein Song!

Tracklist

1. Terrible Lie
2. Camera
3. Sound Of Soda
4. Take It Black
5. My Thing
6. Bruno
7. Here We Go Again
8. That’s How I Roll
9. Come With Me
10. Here Lies
11. I Need No Help

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.