Yalta Club

Wochenendspecial: Yalta Club

▷ Letzte Änderung: 2014-03-28
By Frank [FluxFM] |
Im Radio:
29. & 30. März 2014
Jede Stunde ein Song

yalta club Wer Yalta Club kennt – und das setzten wir an dieser Stelle vom geneigten FluxFM-Hörer voraus – der weiß, dass wir mit diesem Musikerkollektiv die wahrscheinlich quirligste Band der deutsch-französischen Geschichte an Land gezogen haben. Und dabei begann alles ganz harmlos mit einer kleinen E-Mail, in der uns Corinna Krome, die einzige Dame der Band, ganz bescheiden auf sich und ihre Kollegen aufmerksam machte. Kaum ein Jahr später steht nun die erste Langspielplatte der Franzosen in den Läden.

Die ansteckende naive Fröhlichkeit, die schon auf der ersten EP des Sextetts zu hören war, spürt man auch auf dem jetzt erscheinenden Debütalbum in jedem Ton. Die ganze bunte Welt der Instrumente wird auf der selbstbetitelten Platte vereint: Melodika, Mini-Piano, Body-Percussions – alles trägt dazu bei, dass am Ende gutgelaunter Pop zum Mitsingen herauskommt, der vor allem live ein Lächeln und jede Menge Schweiß auf die Gesichter zaubert.

Dieses Wochenende könnt ihr das Debüt-Album von Yalta Club auf FluxFM hören – Samstag und Sonntag, jede Stunde einen Song!

Tracklist:

1 Wasting My Time
2 Fireman’s Comin‘
3 What’s Comin‘ After
4 Radioshow
5 Highly Branded
6 Loser Song
7 Money On My Mind
8 In A Meeting
9 Dog Mansion
10 Sunday, It’s Alright
11 Golden Boy
12 After

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.