Zuckerstückli LIVE @Dussmann das KulturKaufhaus am 15. Oktober mit Alex Mayr VERSCHOBEN

▷ Letzte Änderung: 2020-10-02
By Sophie [FluxFM] |
KOOPERATION

Wir sprechen vom süßesten Comeback des Jahres, denn die Schwiegermutter aller Podcasts traut sich wieder unter Leute. Musikchef Ueli Häfliger und Moderator Winson quatschen wieder über die neuen Tracks der FluxFM-Playlist und Alex Mayr – LIVE. Wir verlosen 15×2 Gästelistenplätze für den 15. Oktober im Keller bei Dussmann das KulturKaufhaus!

Das Zuckerstückli muss aus diversen Gründen leider verschoben werden. Sobald wir Informationen zu einem neuen Termin haben, lassen wir es euch wissen.

Das nächste Zuckerstückli am 15.10.2020 mit Alex Mayr

Alex Mayr ist keine Unbekannte – manche von euch kennen sie aus dem Vorprogramm von Sophie Hunger, ihren Vocals bei Casper oder ihr Klavierspiel bei Dagobert. Auch mit Konstantin Gropper, aus dem Hause Get Well Soon stand sie nicht nur einmal auf der Bühne.

Die Songs von Alex landen in dickflockigen Dreampopdecken, werden durch rotzige Amps gezerrt, über alle erdenklichen Tasten gejagt oder mit Blech & Holz bedampft.

Ende Januar … haut sie ihr neues Album raus (Wann Fangen Wir An?)
Ende Februar … besucht sie uns bei FluxFM zum Interview und
jetzt … steht sie mit uns bei Dussmann auf der Bühne.

Mit dem besten Publikum… und mit Maske

Damit wir alle notwendigen Hygiene-und Abstandsregeln einhalten können, verlosen wir eine begrenzte Anzahl an Plätzen. Es ist ganz wichtig, dass ihr euren Mundschutz während der ganzen Veranstaltung aufbehaltet, damit wir einen schönen, unbedenklichen Abend zusammen verbringen können. Zum Glück gibt es Zucker für die Ohren, da kann das Leckermäulchen ganz außen vor bleiben.

Verlosung

Ihr wollt dabei sein? Dann schickt uns eine Mail an win@fluxfm.de mit dem Betreff „Überraschungsmayr“ und gewinnt einen von 15×2 Plätzen für das nächste Zuckerstückli.

 

Das Zuckerstückli in a Nutshell

Aus Ernst wurde Spaß und der Spaß wurde in 8 Jahren nicht weniger. An dieser Stelle geht ein lieber Gruß raus an die treueste FluxFM Podcast-Hörerin: Winsons Oma.Seit 2011 reden Musikchef Ueli Häfliger und Moderator Winson von FluxFM Woche für Woche über Urlaubsziele, ihre Jugend, die Liebe, Auslandssemester, Essen bzw. Wein aber auch über Dinge, von denen sie tatsächlich Ahnung haben: die neuen Tracks der FluxFM-Playlist. Sie sind „die weißen, alten (Podcast-)Männer“ von FluxFM in sympathisch sozusagen. Dass sie am lautesten über ihre eigenen Witze lachen, ist aber die einzige Gemeinsamkeit, die sie mit ihrer Spezies haben. Ueli und Winson haben begonnen das zu machen, was mittlerweile alle irgendwie machen, als noch gar nicht feststand, dass es dafür einen Namen gibt. Es wird Zeit für den Next Level Shit a.k.a. den Live-Podcast! Normalerweise findet das Zuckerstückli einmal pro Monat, nämlich immer am 3. Donnerstag des Monats im Keller von Dussmann das KulturKaufhausPre-Release-Geschenken und Livemusik gibt es auch.

 

Zuckerstückli live @Dussmann das KulturKaufhaus
Friedrichstraße 90
10117 Berlin
Eintritt ist frei

Moderation

Ueli Häfliger
Musikchef.
Zu hören im Podcast, bei Flux Forward Spezial, und manchmal auch sonst so …

… zum Profil

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

6 Kommentare

  1. Zeebman says:

    Immer am 3. Donnerstag im Monat?
    Wer kann hier nicht zählen?
    Ihr oder ich der sich freut, dass er morgen mal eine Aufzeichnung sehen kann?
    Ich bin geschockt!

  2. Uwe says:

    Ach. Kat Frankie ist irgendwie der Sountrack meiner letzten Trennung. Immer wieder Gänsehaut bei Du und ich.

  3. Liebste schönste Fluxies,

    so sehr ich euch als Stammgästin des Live-Podcastes vermissen würde, muss man sich ja seit einigen Tagen fragen, ob diese oder jene Veranstaltung noch stattfinden kann … wie wäre es denn bei einem Ausfall der Märzausgabe mit einem Insta-Stream oder YouTube-Video oder oder? Internet jeht ja noch ;-)

    Bleibt gesund und munter!

    Sina a.k.a. Julie Paradise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.