Umweltbildungsprojekt Naturerlebnis-RucksackUmweltbildungsprojekt Naturerlebnis-Rucksack
Vollgepackt für Entdecker:innen: der Naturerlebnis-Rucksack https://umweltbildung-neukoelln.de/
  • Highlight
  • Interview

Umweltbildungsprojekt Naturerlebnis-Rucksack

Mit Becherlupe, Jahreszeitenpuzzle und vielem mehr raus in die Natur

20.04.2022 Gesa Bocks

In Neuköllns Bibliotheken gibt es ab sofort einen Naturerlebnis-Rucksack, der Ausflüge in die Natur für Kinder interessant machen soll. Heißt: nicht nur drinnen hocken, sondern rausgehen und die Natur unter die Lupe nehmen. Neukölln ist der erste Berliner Bezirk, der ein solches Umweltbildungsprojekt einführt.

Entstanden ist die Idee aus einer Zusammenarbeit der Koordinierungsstelle für Umweltbildung in Neukölln und der Stadtbibliothek Neukölln.
Was im Rucksack so alles drin und für welche Altersgruppen er geeignet ist, erzählt Regina Höfele, die heute zu Gast bei Gesa Bocks bei Stadt.Land.Flux ist.

Das Interview hier anhören
00:00
05:35

Ab sofort können acht Naturerlebnis-Rücksäcke in den vier Leihstellen der Stadtbibliothek Neukölln ausgeliehen werden. Die Leihfrist beträgt übrigens vier Wochen, damit Familien die Rucksäcke auch mit in den Urlaub nehmen können.

Cooles Extra: Auf einer Grünen Karte können Kinder online schauen, wo sich das Entdecken besonders lohnt.