King Hannah - "Big Swimmer" | Album der Woche
Album der Woche: "Big Swimmer" von King Hannah

King Hannah - "Big Swimmer" | Album der Woche

Einfach schwimmen, einfach schwimmen, einfach schwimmen schwimmen schwimmen

03.06.2024 Jonathan Lüders

Schon 2003 singt Dori in Findet Nemo folgendes Mantra mit Ohrwurm-Potential.

Das Motto machen sich nun auch Hannah Merrick und Craig Whittle alias King Hannah für ihr neues Album Big Swimmer zu nutze.

King Hannah

Rezension I

00:00
03:01

Für ihr neues Album gewinnen King Hannah eine Gastmusikerin für sich, die beide seit Jahren lieben und feiern: Sharon Van Etten. Die US-amerikanische Singer-Songwriterin ist Fan des Duos, postet ihre Debütsingle Crème Brûlée aus dem Jahr 2020 auf ihrem Instagram-Profil. Die riesen Chance Sharon Van Etten nach einem Feature zu fragen.

Im Gegensatz zum Shoegaze-Sound der ersten Platte reduzieren King Hannah die Songs auf Big Swimmer. Deutlich weniger Effekt-Pedals, sparsam eingesetzter Reverb. Die Songs sind näher und direkter.

King Hannah

Rezension II

00:00
02:57

King Hannah verlassen die Dream Pop- und Shoegaze-Pfade ihres ersten Albums und trumpfen mit Folk-Rock und einem neuen Selbstverständnis auf. Mit Hanna Merricks Stimme, die gerne an Lana Del Rey denken lässt, und Craig Whittles fantastischen Gitarrensolos ist Big Swimmer ein mehr als würdiger Nachfolger.

Im Radio: 3. bis 9. Juni 2024

Die Ausgaben der vergangenen Wochen findet ihr hier!