Kino und Streaming: Neue Serien und Filme | Breitbild KW 46Kino und Streaming: Neue Serien und Filme | Breitbild KW 46
 Netflix

Kino und Streaming: Neue Serien und Filme | Breitbild KW 46

am 17. November 2022 mit 1899, Sachertorte und Verwünscht nochmal.

17.11.2022 Ron Stoklas

Wir stellen euch die Neuerscheinung der Woche für Kino und Streaming in Kino und Stream vor – am 17. November 2022 mit 1899, Sachertorte und Verwünscht nochmal.

Der Breitbild-Überblick vom 17. November 2022 zum Anhören:
00:00
02:58

1899

Bei Netflix startet eine der meisterwarteten Serien des Jahres: 1899.

Kapitän Eyk Larsen: "Vor sechs Stunden haben wir eine Nachricht bekommen. Wir vermuten, dass die Nachricht von der Prometheus stammt."
Maura Franklin: "Glauben sie, dass die Passagiere noch am Leben sind?"

Die Prometheus ist vor Monaten verschwunden. Als ein Notsignal auftaucht, entscheidet sich das Schiff Kerberos das Boot zu suchen. Eigentlich ist das Schiff im Jahr 1899 mit hunderten Auswanderern aus der Welt auf dem Weg von London nach New York. Was eine Überfahrt in das Land der Freiheit sein sollte, wird zum Albtraum. Die Showrunner der Serie, Jantje Friese und Baran bo Odar, spielen in 1899 mit den Ängsten, Hoffnungen und Geheimnissen der Figuren. Dabei erzeugt die Serie in den engen Gängen des Schiffs eine beklemmende Atmosphäre. Ich empfehle euch 1899 im Originalton. Denn nur so wird ein großes Dilemma an Bord deutlich: Die Passagiere aus aller Welt sprechen meist nur ihre Landessprache und können praktisch nicht miteinander kommunizieren. 1899 bei Netflix. (Streamingstart: 17.11.2022)

Sachertorte

In dieser Woche startet eine schokoladig süße Romcom – Sachertorte.

Frau an der Information: "Wie heißt den die Angebetete?
Karl: "Ähm..."
Frau an der Information: "Sie kennen ihren Namen nicht, aber sie sind sich sicher, dass es die Liebe ihres Lebens ist?"
Karl: "Ja, wir haben uns gerade erst kennengelernt."

Dumm gelaufen für Karl. Er lernt eine Berlin-Touristin kennen und verliebt sich Hals über Kopf. Für ihn ist klar: Er muss sie wiedersehen – ohne Handynummer und Namen ist das allerdings etwas schwierig. Was er aber weiß: Jedes Jahr an ihrem Geburtstag isst sie um 15 Uhr eine Sachertorte im Café Sacher in Wien. Also nichts wie ab nach Wien und täglich auf die Angebetet warten. Was im ersten Moment nach einer Romcom nach dem Baukastenprinzip klingt, verzaubert beim Schauen immer wieder aufs Neue. Story, Figuren und der Charme des Wiener Schmäh sind zuckersüß. Sachertorte bei Amazon Prime. (Streamingstart: 18.11.2022)

Verwünscht nochmal

Märchen und reale Welt prallen in Verwünscht nochmal aufeinander.

Giselle: "In Andalasien musst du lediglich dein Glücklich bis ans Ende aller Tage finden. Diese Welt ist anders. Ich hab‘ mir ein Leben wie im Märchen gewünscht und dann lief alles schief…"

Es wird wieder magisch und das mit Kitsch, Klischees und Selbstironie! Prinzessin Giselle ist zurück. Nachdem sie im ersten Teil aus dem Zeichentrick-Märchenland in die echte Welt geworfen wurde, hatte sie eigentlich ihr Glück gefunden. Jahre später ist sie aber nicht mehr ganz so happy. Vor allem als ihre Familie von der Großstadt in den Vorort zieht, wünsch sie sich das Märchenleben zurück – mit schwerwiegenden Folgen. Starbesetzt mit Amy Adams, Patrick Dempsey und James Marsden. Verwünscht nochmal - bei Disney+. (Streamingstart: 18.11.2022)

Der Breitbild Überlick wurde erstmals am 17.11.2022 im FluxFM-Programm ausgestrahlt.