Endless Wellness - "Was für ein Glück" | Album der Woche, © Mathilda Schiller
Album der Woche: "Was für ein Glück" Mathilda Schiller

Endless Wellness - "Was für ein Glück" | Album der Woche

Persönliches und Politisches, Tragik und Komik verschmelzen zu einem fein kuratierten Ganzen.

29.01.2024

Krieg, Klima, Krisenzustand: Es steht schlecht um die Menschheit. Das ist auch im Musik-Kosmos angekommen: Ob Culk oder Isolation Berlin, alle erzählen sie uns vom Untergang der Welt. Nun reiht sich eine weitere Band in den Klagechor ein: Die Österreicher:innen von Endless WellnessAuf ihrem Debütalbum “Was für ein Glück” macht das Quartett ihren Sorgen und Ängsten Luft.

Endless Wellness: Rezension I
00:00
04:16

Leadsänger der Band Philipp Auer ist sich sicher: Machen wir so weiter, geht die Welt bald vor die Hunde. Die Schwere dieses Gedankens betrübt und inspiriert ihn zugleich. Sein Ventil: Er schreibt tragisch-schöne Songs, die Weltschmerz auf Wortwitz betten. Neben den Themen Depression, Klimawandel und Freundschaft dreht sich das Album auch um die Frage, ob man in diese Welt überhaupt Kinder setzen will.

Endless Wellness: Rezension II
00:00
04:34

Trotz all des Drucks, der schlechten Nachrichten und düsteren Aussichten: Die vier besten Freund:innen sehen einen Silberstreif am Ende der Horizonts: "Was für ein Glück" endet mit einem versöhnlichen Blick auf die Welt, mit Dankbarkeit und einer Prise Humor. Um es in den Worten Phillipp Auers zu sagen: "Alles ist scheiße und trotzdem ist es irgendwie toll, auf der Welt zu sein."

Das Album Was für ein Glück von Endless Wellness könnt ihr hier auf Vinyl gewinnen.

Im Radio: 29. Januar bis 04. Februar 2024