Berlin bleibt #4 | Treffpunkt Mehringplatz Berlin bleibt #4 | Treffpunkt Mehringplatz
  • Berlin
  • Kooperationen
  • Events

Berlin bleibt #4 | Treffpunkt Mehringplatz

  • 16. Juni 2022 - 1. Juli 2022

Die Berliner Wohnungsfrage und ein schwindendes solidarisches urbanes Miteinander – Themen, die vielen Kopfschmerzen bereiten. Doch jetzt gibt es etwas zu feiern – und das zelebriert das HAU Hebbel am Ufer mit einem Festival rund ums Thema – mit Konzerten, Musicals, Performances und interaktiven Aktionen.

Als stadtbildliches Sorgenkind (ganze 11 Jahre Baustelle) hat der Mehringplatz in Kreuzberg in den vergangen Jahren Beteiligten und Anwohner:innen viele Nerven gekostet. Um sich dem Thema künstlerisch zu nähern, startete das HAU Hebbel am Ufer im Rahmen der Reihe "Berlin bleibt!" bereits letztes Jahrr das Projekt "Werkstatt Mehringplatz" und schaffte damit ein Forum für Begegnung, Austausch und Kooperation für Künstler:innen, Nachbar:innen und Akteur:innen vom Mehringplatz. Jetzt - ein Jahr später - sollen die Baumaschinen endlich weichen - Grund zu feiern also!

Berlin bleibt #4 | Treffpunkt Mehringplatz

Beim Festival “Berlin bleibt! #4 – Treffpunkt Mehringplatz” am Mehringplatz und im HAU kommen Künstler:innen, Nachbar:innen, Pas­san­t:in­­­nen und ein interessiertes Publikum zusammen. Geplant sind tolle Veranstaltungen von Performances über Ausstellungen, Partys und Diskurs. 

Musik gibts auch und davon mehr als genug: die ukrainische Rapperin Alyona Alyona ist mittlerweile international bekannter als ein bunter Hund. Am 30.6. bringt sie mit ihrem Flow und Empowerment das HAU1 zum Glühen. Weiter gerapped wird mit den Sisterqueens - die preisgekrönte Rap-Plattform von Mädchen aus Berlin könnt ihr bei einem Konzert am 2.7. erleben. Bereits am 18.6. gibt es rund um den Platz eine große Kiez-Party für alle!

Was sonst noch auf dem Plan steht, könnt ihr hier nachlesen. 

Win win win 

Wenn ihr Tickets für das Alyona Alyona Konzert gewinnen wollt: schickt uns eine Mail mit dem Betreff "Berlin bleibt" an win@fluxfm.de und ihr seid im Lostopf! Viel Glück 

Über die Reihe Berlin bleibt!

Seit 2019 rückt das HAU Hebbel am Ufer mit der Reihe “Berlin bleibt!” Kämpfe um bezahlbaren Wohnraum und für eine gemeinwohlorientierte Stadtpolitik und ein urbanes solidarisches Miteinander in den Fokus.