Berliner Klimatag 2022Berliner Klimatag 2022
  • Aktionen
  • Kooperationen

Berliner Klimatag 2022

Berlins größtes und aufregendstes Event zum Klimaschutz

  • 10. Sept. 2022: 09:00

Der Blick auf die Klimauhr zeigt deutlich: 5 vor 12 ist längst vorbei und bevor es 13 schlägt, müssen wir etwas tun. Ideen dafür hat der Berliner Klimatag und lädt am 10. September alle zum Informieren, Networken und Mitmachen ein. 

Nach zwei Jahren Pause, findet der das größte und aufregendste Event zum Klimaschutz am Samstag, den 10. September ab 11 Uhr auf dem RAW Gelände in Friedrichshain statt. Neben 80 Ausstellenden aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft wird es unzählige Möglichkeiten geben in Dialog zu treten, sich zu informieren und sich auch auf spielerischer Ebene mit dem Thema Klimaschutz auseinanderzusetzen. 

Warum Berliner Klimatag?

Ein Klimatag als Antwort auf die Klimakrise. Die Ursachen liegen auf der Hand: globale Erwärmung, Naturkatastrophen und damit in Zusammenhang stehende politische und gesellschaftliche Probleme.

Der BUND e.V. wird deshalb aktiv und verbreitet am Berliner Klimatag neue Lösungsansätze, innovative Ideen und damit auch ein kleines bisschen Hoffnung. Neben Diskussionsveranstaltungen und Vorträgen, werden Musik, Theater, Performances und coole Mitmach-Formate angeboten:

Bei Video-Workshops könnt ihr ganz profilike lernen mit eurem Smartphone Filme zu drehen,  Demoschilder malen für den Klimastreik von „Fridays for Future und mit Virtual Reality (VR) die Folgen des Klimawandels hautnah erleben: Gänsehaut garantiert!

Also, es gibt was zu sehen und erleben. Kommt vorbei. Der Eintritt ist frei!