Eure Klimabeichte | Pater Gerd spricht euch von euren Klimasünden losEure Klimabeichte | Pater Gerd spricht euch von euren Klimasünden los
Photo by Shalone Cason on Unsplash
  • Highlight

Eure Klimabeichte | Pater Gerd spricht euch von euren Klimasünden los

27.06.2022

Das Klima zu retten ist zur wichtigsten Forderung unserer Zeit geworden. Doch nachhaltig und klimaneutral zu leben und Gewohnheiten zu verändern, gestalten sich als große Herausforderung im Alltag.  Diesen Samstag, am 2. Juli 2022, gibt es in Berlin eine gute Gelegenheit, sich diesbezüglich  zu informieren und dazuzulernen: Die Carbonale – das Festival für Klimakultur in der Malzfabrik in Schöneberg.

Ein Programmpunkt des Festivals, der uns besonders ins Auge gestochen ist, sind die sogenannten „Carbon Confessions“. Dort könnt ihr bei Klimapater Gerd eure ganz persönliche Klimabeichte ablegen.

Für FluxFM ist Klimapater Gerd schon in dieser Woche am "Sündenbefreien" und hilft einigen unserer Hörer:innen mit einem Augenzwinken, den CO2-Abdruck zu verkleinern, denn wir hatten euch gebeten, uns eure „Klimasünden“ zu schicken.

Klimabeichte "Fleischkonsum":
00:00
01:17
Klimabeichte "Einwegprodukte":
00:00
01:21
Klimabeichte "Take Away Food":
00:00
01:32
Klimabeichte "Air Conditioner":
00:00
01:40
Klimabeichte "Eigenes Auto":
00:00
01:15
Klimabeichte "Viel heizen":
00:00
01:24
Klimabeichte "Flugreisen":
00:00
01:14
Klimabeichte "keinen Bock auf Einschränkungen"
00:00
01:34
Klimabeichte "Amazon prime"
00:00
01:11
Klimabeichte "Plastik-Billo-Produkte":
00:00
01:08
Klimabeichte "Wegwerfwindeln":
00:00
01:18

(Eure eingeschickten Klimasünden wurden eingesprochen von Gesa Bocks und Carlo Thorau aus der FluxFM-Redaktion)

Im Radio: 27. Juni bis 3. Juli 2022