Frisch gepresst - 11.11.2022Frisch gepresst - 11.11.2022
  • Highlight
  • App
  • Frisch gepresst
  • Musik

Frisch gepresst - 11.11.2022

Mit Bulgarian Cartrader, Lous And The Yakuza und Run The Jewels

11.11.2022

Bulgarian Cartrader - Motor Songs

Wenn Daniel Stoyanov, aka. Bulgarian Cartrader sein Studio betritt, ist das so, als wenn ein Kind in einem Süßigkeitenladen steht. Mit dem Unterschied dass der Wahlberliner beim Produzieren so richtig zugreifen kann. Das Debütalbum Motor Songs des aus Sofia stammenden Musikers und Autofans legt nicht nur dreckige Synth- und Gitarrenhooks an den Tag. Mit Embrace haut Bulgariens musikalischster Autohändler einen fesselnden, acht Minuten langen Track in Spoken Word-Form raus. Nur, um im Song danach auf brachiale 190 BPM anzuziehen. So gut klingen über 10.000 Stunden im Studio.

Lous and the Yakuza - IOTA

Marie-Pierra Kakome wächst zwischen Belgien und Ruanda auf, fängt mit 19 an Musik unter dem Namen Lous and the Yakuza zu veröffentlichen und ist auch sieben Jahre später noch eine der schillerndsten Figuren im französischsprachigen Indiezirkus. Dabei beherrscht sie die gesamte Klaviatur modernen Pops: Trap-Beats auf denen sie mal rappt, mal singt, R&B-Einschläge, Lyrics über Selbstermächtigung, politische Eliten und Rassismus: Lous and the Yakuza liefert mit ihrem zweiten Album IOTA zwar ein nicht ganz so bahnbrechendes Gesamtwerk wie beim Debüt vor zwei Jahren ab, trotzdem schauen wir hier einem künftigen Weltstar beim Erwachsenwerden zu

Run The Jewels – RTJ CU4TRO

Über mittlerweile 4 Alben lässt sich nachvollziehen, wie die beiden Rapper Killer Mike und El-P von Run The Jewels immer lauter und dringlicher ihre Stimme gegen Ungerechtigkeiten und Missstände erheben. Die beiden sind allerdings nicht nur laut und wütend, sie haben auch viel Spaß an ihrer Arbeit. Oder an der Arbeit anderer. RTJ Cuatro, die neue Remix-Version des letzten Studioalbums, wird ausschließlich von lateinamerikanischen Künstler:innen verantwortet und ist deshalb nicht nur irgendein Remix-Album. Inspirierend für alle Seiten, gerade auch für die Fans, denen sich hier ein riesiger Kosmos an kontemporärer Musik aus Lateinamerika eröffnet.