Klaus Johann Grobe | Konzert, © Pressebild
Klaus Johann Grobe Pressebild

Klaus Johann Grobe | Konzert

Gewinnt Gästelistenplätze für den 20. November in Berlin

  • 20. Nov. 2024: 18:00
  • Kantine Berghain | Am Wriezener Bhf | 10243 Berlin

Klaus Johann Grobe
Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr
Ort: Kantine Berghain
Info, Links, Tickets: Puschen

Sechs Jahre sind seit dem letzten Longplayer "Du bist so symmetrisch" (2018) des Schweizer Duos Klaus Johann Grobe vergangen und man hört, dass sie einen weiten Weg zurückgelegt haben. "Io tu il loro", ihr viertes Album für das in Chicago ansässige Label Trouble In Mind Records, entstand innerhalb von zwei Wochen in einer Hütte ganz am Ende eines abgelegenen Schweizer Tals, wo - ziemlich genau an der gleichen Stelle - Klaus Johann Grobe 2014 ihr komplettes Debütalbum "Im Sinne der Zeit" erdachte. Was damit begann, einfach mal wieder Musik zu machen, wurde schnell zu einer ernsthaften Arbeit an einem neuen Album. Einmal beschlossen, wurde das Ganze recht schnell fertiggestellt und Ende 2022 erneut in David Langhards Dala Studio aufgenommen.

"Io tu il loro" ist eine Platte, die nicht durch endloses Herumspielen an hunderten von Ideen und Sounds zustande kommt. Alles, was es brauchte, war eine echte Pause (Dani und Sevi arbeiteten nicht an irgendwelchen Grobe-bezogenen Sachen, bis sie sich 2022 in den Bergen trafen). Es ist ein Album mit einer verschwommenen Vision und weichen Grenzen. Irgendwie spürt man, wie die beiden nachsichtig auf ihre Arbeit zurückblicken und dann zu dem übergehen, was sich richtig anfühlt. Hier sind wir also mit neun Tracks voller umarmender Wärme, so melancholisch einladend, dass man nicht weiß, ob man lächeln oder weinen soll. Manche mögen es zeitlos nennen, manche mögen es Dad-Rock nennen... nun, es ist sicherlich keine Disco für die Massen, es ist mehr wie: "Wenn ich mich nach vier Bieren nicht zum Tanzen bringen kann, kann ich genauso gut nach Hause gehen."