musical spheres | Konzertmusical spheres | Konzert
Martha Rose Beatrice Pool
  • Berlin
  • Konzert
  • Events

musical spheres | Konzert

Gewinnt Gästelistenplätze für den 26. Juli in Berlin

  • 26. Juli 2022: 19:00

Drei exklusive Live-Performances an einem Abend: In der Veranstaltungsreihe musical spheres verwandeln drei musikalische Acts die Bühne des Planetariumssaals und nehmen das Publikum mit in ein einzigartiges Konzert unter dem Himmelszelt. Aufstrebende Musik-Stars umgeben von Visuals, die live gesteuert werden und das Publikum in neue galaktische Weiten eintauchen lassen, ermöglichen ein ganz besonderes und effektvolles Erlebnis.

Den Auftakt bilden BlazeyMaury111 und Martha Rose:

Mit Blazey konnte ein wahrer Stern am aufstrebenden Musikhimmel gefunden werden. Der Sänger, Songwriter und Entertainer mit Wurzeln in Togo verbindet in seinen Sounds farbenfrohe Afrobeats mit modernem Pop und RnB. Seine Debütsingle All Good wurde über fünf Millionen Mal auf Spotify gestreamt und erreichte die Top 40 der deutschen Radio-Charts.

Das zweite Highlight des Abends bildet die in Berlin lebende Multiinstrumentalistin und Songwriterin Martha Rose. Im mittelalterlichen Folk und Groove verwurzelt, verbindet die Sängerin vibrierende Synthies mit pulsierenden Disco-Rhythmen. Mit ihren Songs kreiert Martha Rose eine außergewöhnliche und stimmungsvolle Atmosphäre.

Maury111 definiert seinen Style als "mysticosmic-Pop", eine Mischung aus bionischen Klängen, Live-Loops der Baritongitarre und introspektiven Stimmungen gepaart mit verträumten Vocals und kosmischen Inhalten. Im Zeiss-Großplanetarium fügt sich der Electro Indie Pop von Maury111 in perfekter Symbiose mit den Live-Projektionen zu einem einzigartigen Zusammenspiel.

Die Konzertreihe musical spheres vereint kosmische Live-Performances mit eindrucksvollen Visualisierungen. Die Veranstaltungsreihe findet alle zwei Monate statt.