Neu im FluxFM-Programm//43Neu im FluxFM-Programm//43
Neu auf Rotation: BLOND - Männer (feat. addeN)
 Anja Jurleit

Neu im FluxFM-Programm//43

Seit dem 22. Oktober 2022

25.10.2022

BLOND - Männer (feat. addeN)

Nina, Lotta und Johann von der Chemnitzer Band BLOND waren noch nie zurückhaltend, wenn es um den omnipräsenten Sexismus in der Musikbranche ging. Mit ihrer neuen Single nehmen sie sich gemeinsam mit Berliner Rapperin addeN jetzt die Festival-Headliner-Debatte vor und geben einen bissigen Kommentar auf die männlich dominierten Lineups ab. Passend dazu gibt einen ironischen Querverweis auf It's Raining Men von The Weather Girls.

Drugdealer - Pictures Of You (feat. Kate Bollinger)

Eigentlich wollte Drugdealer-Frontmann Michael Collins nur seine Eltern besuchen. Als sein Management aber Wind davon bekam, wo er gerade unterwegs ist, verdonnerten die ihn zu einem Besuch bei Kate Bollinger, die ganz in der Nähe wohnt. Zum Glück, denn bei deren spontan-Treffen entstand die funk-geladene und super chillige Single Pictures Of You, die ein weiterer Vorbote für das dritte Drugdealer Album Hiding In Plain Sight ist, das in dieser Woche, am 28. Oktober, erscheint.

Fazerdaze - Thick Of The Honey

Fünf Jahre ist es her, da hat Fazerdaze ihr bisher einziges Album Morningside veröffentlicht. Doch der große Workload, die ganzen Promo-Termine und der anstrengende Tour-Alltag führten schnell zu einem Burn-Out bei der Neuseeländerin. Mit ihrer neuen EP Break! verarbeitet Fazerdaze diese Zeit und spielt sich mit wunderbaren Dream Pop Nummern wie Thick Of The Honey den Frust von der Seele.

pinkpirate - Can We Talk About The Past Instead

pinkpirate alias Caitlin Brown zu den hoffnungsvollen Nachwuchs-Talenten des Indie. Bedroom-Pop, der ehrlicher nicht sein könnte. Ihre neue Single Can We Talk About The Past Instead geht ein bisschen in eine neue Richtung und ist vom Avant- und Hyper-Pop von Künstler:innen wie Charli XCX inspiriert. Der Song erzählt von der Angst erwachsen zu werden und dem damit größer werdenen Druck. Ihre zweite EP I Don‘t Want To Grow Up Boring erscheint am 28. Oktober.

SIND - Angst

Suizid und Depression sind Themen, über die man selten und wenn, dann meist nur hinter vorgehaltener Hand spricht. Die Jungs von SIND wollen das ändern und haben deswegen für ihren neuen Song Angst in den Tiefen der eigenen Psyche gekramt. Trotz des schweren Themas, gibt es aber sogar sowas wie einen Tanz-Moment, dank Akustik-Gitarre und treibendem Beat. Nach ihrem dritten Album Kino Kosmos aus dem April ist der neue Track ein weiteres Ausrufezeichen der Band.

Tkay Maidza - High Beams (JPEGMAFIA Remix)

Unter einem Remix kann sich ja so einiges verbergen. Vom Standard-Dance-Remix, bei dem einfach ein bisschen am Beat geschraubt wurde bis hin zu einer kompletten Dekonstruktion. Man kann aber auch einfach was hinzufügen, wie im Fall von Tkay Maidza und JPEGMAFIA. Der US-amerikanische Rapper hat sich nämlich beim Remix-bauen direkt eine Gaststrophe gegönnt. Maidza, die aus Simbabwe stammt, hat mit dem Remix im Übrigen direkt eine Ära ihrer Karriere angekündigt. Wir sind gespannt, was da noch kommt.

Cat Burns - People Pleaser

Wer sich den Werdegang von Cat Burns anschaut dürfte nicht schlecht staunen, denn vor nicht allzu langer Zeit war sie noch auf den Straßen Londons als Musikerin aktiv. Mittlerweile gibt's Lob von allen Seiten für ihre wunderbaren Pop-Songs und ihr Songwriting-Talent und obendrauf Support-Shows für Ed Sheeran. Aber klar, wer Songs wie People Pleaser schreibt, gehört auch auf die große Bühne.

Plains - Problem With It

Bis Anfang 2020 waren Katie Crutchfield alias Waxahatchee und Jess Williamson nur als Solo-Künstlerinnen unterwegs. Als die beiden sich dann aber in die Musik der jeweils anderen verliebten, war schnell klar, dass man gemeinsame Sache machen muss. Aus dieser Idee ist jetzt das Projekt Plains entstanden, das nicht nur Folk- und Americana-Fans begeistern dürfte. Ihre erste Platte I Walked With You Always ist vor kurzem erschienen und zeigt, dass sich hier zwei Ausnahmemusikerinnen gesucht und gefunden haben.

The Arcs - Keep On Dreamin'

Dan Auerbach ist nicht nur Teil des Bluesrock-Duos The Black Keys, er hat nebenher auch noch eine zweite Band am Start: The Arcs. 2015 erschien da das letzte Album, aber jetzt war es wohl an der Zeit, das Projekt wiederzubeleben. Ein bisschen Garage, ein bisschen Soul und eine gute Portion Psychedelic Rock – so lauten die Zutaten für die neue Single Keep On Dreamin'. Das Album dazu wird dann am 27.Januar erscheinen.

YUKNO - Böse Geister

Das österreichische Duo YUKNO hat dieses Jahr mit ihrer EP Mixtapes Eins und vor Allem mit dem Song Risse gezeigt, wie ungeheuerlich gut sich Indie und Dance verknoten lassen. Nachgelegt wird jetzt mit Böse Geister, einer Nummer, die nochmal ordentlich Rave und Breakbeats mit dazupackt. Schöne Sache das und vor allem so tanzbar.

Die Neuheiten im FluxFM-Programm der letzten Wochen: